Lorne Greene Bio, Familie, Bildung, Frau, Tod, Vermögen

Beruf: Schauspieler
Geburtsdatum: 12. Februar 1915
Alter: 105
Reinvermögen: 10 Millionen
Geburtsort: Ottawa, ON
Höhe (m): 1,83
Religion: Christentum
Beziehungsstatus: Verheiratet

Der verstorbene immergrüne Schauspieler Lorne Greene war ein in Kanada geborener Schauspieler, eine Radio-Persönlichkeit und ein Sänger. Seine bemerkenswerten Rollen waren 'Ben Cartwright' in 'Western Bonanza' und als 'Commander Adama' in der Science-Fiction-Fernsehserie 'Battlestar Galactica' sowie in 'Galactica 1980'.

Außerdem hatte er in mehreren kanadischen Fernsehshows gearbeitet, darunter in seiner Naturdokumentationsserie 'Greene's New Wilderness'. Der Schauspieler war auch in vielen kanadischen und amerikanischen Werbespots aufgetreten. Vor seinem Tod hatte er zu Lebzeiten zweimal geheiratet und drei Kinder gehabt. Lassen Sie uns unten scrollen, um mehr über den verstorbenen Schauspieler im Detail zu erfahren.





Bildbeschriftung : Der immergrüne Schauspieler Lorne Greene, der 1987 starb.
Quelle :: IMDb

Wie viel verdient Kathryn Tappen?

Lorne Greene: Bio, Familie, Bildung

Der Schauspieler wurde am 12. Februar 1915 in Ottawa, Ontario, Kanada als Lyon Himan Green geboren. Er wurde als Sohn der russisch-jüdischen Einwanderereltern Daniel Green, eines Schuhmachers, geboren. Es sind jedoch keine Informationen über seine Mutter oder seine Geschwister verfügbar.



Mit Blick auf seine Ausbildung hatte er an der Queen's University in Kingston Chemieingenieurwesen studiert. Während seiner College-Zeit hatte er mit der Ausstrahlung der Drama Guild der Universität beim College-Radiosender 'CFRC' zusammengearbeitet. Nach seinem Abschluss arbeitete er beim Radiosender der Canadian Broadcasting Corporation, anstatt Karriere in der Chemieingenieurwesen zu machen. Außerdem war er während des Zweiten Weltkriegs als fliegender Offizier bei der Royal Canadian Air Force tätig. Ferner hatte ihn die CBC-Sendung als 'The Voice of Canada' bezeichnet, doch 1939 wurden viele Hörer als 'The Voice of Doom' umbenannt. Da delegierte er den Auftrag, die gefürchtete Liste der im Krieg getöteten Soldaten zu lesen.

Lorne Greene: Karriere, Lebensleistungen und Vermögen

Bevor er als Schauspieler in Hollywood debütierte, begann er seine Karriere im Rundfunk. Während seiner Sendekarriere bei CBC hat er viele Dokumentarfilme erzählt, darunter 1941 'Churchill's Island' und 1944 'Flight 6'. Danach hatte er 1953 in der Titelrolle der einstündigen Adaption von Shakespeares Othello gearbeitet. Anschließend trat er zum ersten Mal auf der großen Leinwand mit der Rolle des „Heiligen Petrus“ in „Der silberne Kelch“ auf. Seitdem war er in mehreren Filmen und Fernsehdramen aufgetreten.

Greenes erste Fernsehrolle war als 'Patriarch Ben' Pa 'Cartwright' in der westlichen Serie 'Bonanza' zusammen mit Pernell Roberts . Die Serie war die erste Westernserie, die in Farbe gedreht und von 1959 bis 1973 ausgestrahlt wurde. Nach dem Bild von Cartwright hatte Greene viele Country-Western-Folk-Songs aufgenommen. 1964 wurde seine Ballade mit gesprochenem Wort 'Ringo' eine Nummer eins in den Musik-Charts.



otis aus den Versuchungen Vermögen

Bildbeschriftung : Lorne Greene in der westlichen TV-Serie 'Bonanza' zusammen mit seinen Co-Stars.
Quelle :: IMDb

cynthia rhodes wo ist sie jetzt?

Nach der Absage der 'Bonanza' im Jahr 1973 trat er als 'Ben Murphy' in die Besetzung des ABC-Krimidramas 'Griff' ein. Danach moderierte er die syndizierte Naturdokumentationsserie „Last of the Wild“, die von 1974 bis 1975 ausgestrahlt wurde. In den 70er Jahren wurde er Sprecher des kommerziellen Hundefutters „Alpo“, Beef Chunks.



Darüber hinaus war er als Gastrolle in verschiedenen Serien zu sehen, darunter 'Omnibus', 'Justice', 'Climax!', 'Studio 57', 'Alfred Hitchcock Presents', 'Suspicion', 'Vega $' und ' Autobahn zum Himmel'. Er erhielt auch die Rolle des 'Bataillonschefs Joe Rorchek' in zwölf Folgen von 'Code Red'. Außerdem hatte er zusammen mit Betty White fast ein Jahrzehnt lang die Macy's Thanksgiving Day Parade auf NBC veranstaltet. Er ist auch als Gründer der Toronto Academy of Radio Arts bekannt, die ursprünglich eine „Lorne Greene School of Broadcasting“ war.

Der Schauspieler hatte vor seinem Tod ein gutes Einkommen aus seiner Karriere erzielt. Als beliebter Schauspieler und Rundfunkveranstalter hatte er ein Nettovermögen von rund 10 Millionen US-Dollar angesammelt. Außerdem hatte er einige Einnahmen aus seiner Gesangskarriere erzielt und war in einer Reihe von Werbespots zu sehen.



Lorne Greene: Persönliches Leben & Frau

In Bezug auf sein persönliches Leben sind jedoch 32 Jahre vergangen, seit der Schauspieler verstorben ist. Aber zu Lebzeiten hatte er zweimal und einmal geschieden geheiratet. Er hatte seine erste Frau im Jahr 1938 geheiratet, einige Berichte besagen jedoch 1940. Das Paar war ungefähr zwanzig Jahre zusammen und beendete seine Beziehung 1960. Zusammen hatten sie 1945 Zwillinge hervorgebracht; Charles Greene und Belinda Susan Bennett.

ann marie laflamme verlässt kanal 7

Zum Zeitpunkt seines Todes war er mit seiner zweiten Frau Nancy Deale zusammen. Greene und Deale heirateten im Jahr 1961. Über seine zweite Frau liegen nicht viele Informationen vor. Deshalb zieht Nancy es vor, ein ruhiges Leben fern von den Medien zu führen. Zusammen hatte das Paar eine Tochter Gillian Dania Greene geboren. Seine Tochter Gillian ist Produzentin und Regisseurin und arbeitete in einem Film wie 'Murder of Cat', 'Fanboy' und 'Battlestar Galactica'.

Lorne Greene: Tod

Mit einer erfolgreichen Karriere und einem erfolgreichen Privatleben verließ der Schauspieler im Alter von zweiundsiebzig Jahren die Welt. Er starb an den Folgen einer Lungenentzündung nach einer Ulkusoperation am 11. September 1987 in Santa Monica, Kalifornien. Nach seinem Tod hatte er seine Beerdigung und wurde auf dem Hillside Memorial Park Cemetery in Culver City beigesetzt.

Im selben Jahr seines Todes erhielt er bei den Canadian Gemini Awards einen „Earle Grey Award“ für sein Lebenswerk. Außerdem hat der Schauspieler einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame in der 1559 N. Vine Street.

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |