Freddy Moore Bio, Alter, Dating, Jetzt, Familie, Sänger, Vermögen, Lieder und Kunst

Freddy Moore | Freddy Moore Biografie | Freddy Moore Bio | Freddy Moore jetzt

Freddy Moore (Geburtsname: Frederick George) ist ein amerikanischer Rockmusiker und der erste Ehemann der Schauspielerin Demi Moore, mit der er Songs schrieb.

Moore wurde in Minneapolis, Minnesota, geboren und wuchs neben dem kurzen Umzug seiner Familie nach San Francisco, Kalifornien, 1964/65 in der Region Twin Cities auf.



'Ich hatte keine Freunde und wollte wirklich keine. Ich saß einfach in meinem Zimmer und spielte Beatle-Songs und schrieb meine eigenen “, behauptet er. Zu diesem Zeitpunkt war er als Rick Moore bekannt.



Er absolvierte die Richfield, Minnesota High School im Jahr 1968. Aus Angst, dass er für den Vietnamkrieg eingezogen werden könnte, schrieb er sich an der University of Minnesota ein, um Musiktheorie und Komposition bei dem Komponisten Dominick Argento zu studieren.

Nach Auftritten mit seiner Band An English Sky trat Moore um 1970 als „Skogie“ auf und gründete bald darauf Skogie and the Flaming Pachucos. Später kehrte der Bandname zu Skogie zurück.



Um diese Zeit traf Moore (und heiratete bald darauf) seine erste Frau Lucy.

Skogie veröffentlichte im Juni 1972 mit Hilfe des Produzenten / Managers David Zimmerman (Bob Dylans Bruder) eine Single und veröffentlichte 1974 selbst ein Folgealbum. Das Creem-Magazin nannte Skogie später eine der ersten Power-Pop-Bands.

Freddy Moore Alter

Frederick George „Freddy“ Moore ist ein amerikanischer Rockmusiker und der erste Ehemann der Schauspielerin Demi Moore, mit der er Songs schrieb.



Er wurde am 19. Juli 1950 in Minneapolis, Minnesota, USA geboren. Frederick George Moore. Abgesehen von dem kurzen Umzug seiner Familie nach San Francisco, Kalifornien, 1964/65, wuchs er in der Region Twin Cities auf. Moore ist seit 2018 68 Jahre alt. 'Ich hatte keine Freunde und wollte wirklich keine. Ich saß einfach in meinem Zimmer und spielte Beatle-Songs und schrieb meine eigenen “, behauptet er.

Demi Moore Familie | Demi Moore Frühes Leben

Zu diesem Zeitpunkt war er als Rick Moore bekannt. Er absolvierte die Richfield, Minnesota High School im Jahr 1968. Aus Angst, dass er für den Vietnamkrieg eingezogen werden könnte, schrieb er sich an der University of Minnesota ein, um Musiktheorie und Komposition bei dem Komponisten Dominick Argento zu studieren.

Demi Moore Dating | Freddy Moore und Demi Moore verheiratet Freddy Moore Ehepartner | Demi Moore Zweiter Vorname

Am 8. Februar 1980 heiratete sie im Alter von 17 Jahren den 12 Jahre älteren Sänger Freddy Moore, der kürzlich von seiner ersten Frau Lucy geschieden wurde.



Während ihrer Ehe begann Demi, Freddys Nachnamen als Künstlernamen zu verwenden. Sie reichte im September 1984 die Scheidung ein; Es wurde am 7. August 1985 fertiggestellt. Anschließend verlobte sie sich mit dem Schauspieler Emilio Estevez, mit dem sie in Wisdom, einem Krimidrama, das er auch schrieb und inszenierte, die Hauptrolle spielte.

Laden ... Laden ...

Das Paar wollte im Dezember 1986 heiraten, kündigte jedoch die Verlobung. Am 21. November 1987 heiratete Moore ihren zweiten Ehemann, den Schauspieler Bruce Willis.



Demi Moore Kinder

Sie und Willis haben drei Töchter zusammen: Rumer (geb. 16. August 1988), Scout (geb. 20. Juli 1991) und Tallulah (geb. 3. Februar 1994). Sie meldeten ihre Trennung am 24. Juni 1998 und beantragten am 18. Oktober 2000 die Scheidung. Sie hatte eine dreijährige Beziehung zu dem Kampfkunstlehrer Oliver Whitcomb, den sie von (1999 bis 2002) datierte.

Freddy Moore Sänger | Freddy Moore Musiker | Freddy Moore Band | Freddie Moore Disney

Nach Auftritten mit seiner Band An English Sky begann er um 1970 als „Skogie“ aufzutreten und gründete bald darauf Skogie and the Flaming Pachucos.

Später kehrte der Bandname zu Skogie zurück. Um diese Zeit traf Moore (und heiratete bald darauf) seine erste Frau Lucy Skogie, die im Juni 1972 mit Hilfe des Produzenten / Managers David Zimmerman (Bob Dylans Bruder) eine Single veröffentlichte und 1974 selbst ein Folgealbum veröffentlichte. Creem Das Magazin nannte Skogie später eine der ersten Power-Pop-Bands.

Freddy Moore Art

Seine Kollegen im Studio fragten immer nach einer von Freds 'Freddie Moore Girls' -Zeichnungen und suchten Rat bei der Zeichnung. Ollie Johnston (einer von Walt Disneys neun alten Männern) hielt einen Bleistift von Fred an sein Fenster geklebt.

In der Frank & Ollie-Dokumentation von 1995 sagte Ollie, er habe es dort aufbewahrt, um „mich daran zu erinnern, wie großartig der Typ war und wie viel er mir bedeutete“. Er hatte ein natürliches Talent und wurde im Studio beneidet. Er ist vor allem für die Neugestaltung von Mickey Mouse bekannt und hat der Maus diesen zusätzlichen Reiz verliehen.

Freddy Moore und sein Vermögen

Der amerikanische Musiker hat ab 2019 ein geschätztes Nettovermögen von 1 Million US-Dollar. Bekannt wurde er durch seine Single „It's Not a Rumor“, die 1980 mit seiner Band The Nu-Kats aufgenommen und von seiner Frau am Zeit Demi Moore. Freddy Moore begann unter dem Namen Skogie aufzutreten, der vom Creem Magazine als eine der ersten Power-Pop-Bands bezeichnet wurde.

Freddie Moore Tänzer

Er ist der Gründer und künstlerische Leiter der Footprints Dance Company. Während seiner 25-jährigen Karriere als Tänzer und Choreograf hat Herr Moore Credits in Musicals, nationalen Fernsehshows, Musikvideos und Dokumentationen gesammelt.

Als Meisterlehrer der Horton-Technik leitet er Artist-in-Residence-Workshops an öffentlichen und privaten Schulen und hat in den USA, Europa, Asien, Afrika, Südamerika und der Karibik unterrichtet.

Herr Moore hat einen Lehrplan für darstellende Künste für Schulen und gemeindenahe Programme entwickelt und arbeitet mit Kirchen auf der ganzen Welt zusammen, um liturgische Tanzdienste zu entwickeln.

Er hat viele Auszeichnungen für gemeinnützige Arbeit erhalten, darunter Auszeichnungen von der NAACP, dem Senat von New Jersey, der National Black Police Association, dem Jersey City Community Outreach Team und dem Anwalt der Stadt New York.

Herr Moore ist derzeit der Probenleiter für die Ailey Fordham Student Dancers (AFSD) und ein Fakultätsberater in der Professional Division. Er unterrichtet nicht nur Horton an der Ailey School, sondern ist auch Dozent am Hudson Repertory Dance Theatre und am Bildungszentrum für darstellende Künste.

Freddie Moore Schlagzeuger

Freddie Moore stirbt; Jazz Drummer war 92 NOV. 5. 1992

Dies ist eine digitalisierte Version eines Artikels aus dem Druckarchiv der Times vor Beginn der Online-Veröffentlichung im Jahr 1996. Um diese Artikel so zu erhalten, wie sie ursprünglich erschienen sind, werden sie von The Times nicht geändert, bearbeitet oder aktualisiert.

Gelegentlich führt der Digitalisierungsprozess zu Transkriptionsfehlern oder anderen Problemen. Bitte senden Sie Berichte über solche Probleme an archive_feedback@nytimes.com.

Freddie Moore, ein Jazz-Schlagzeuger, dessen Karriere sieben Jahrzehnte umfasste, starb am Dienstag in seinem Haus in der Bronx. Er war 92 Jahre alt

Mr. Moore, dessen Karriere als Teenager in Minnesängershows begann, trat mit Jazzmännern wie Sidney Bechet, König Oliver, Art Hodes, Eubie Blake, Bob Wilber und Roy Eldridge auf.

Er spielte Schlagzeug mit einem starken, gleichmäßigen Schlag, akzentuiert mit plötzlichen kanonenartigen Schlägen und absichtlich platzierten Beckenakzenten. Für 'Tiger Rag' blies er manchmal auf seine Snaredrum, um ein kätzchenhaftes 'Tigergebrüll' zu erzeugen.

Er trommelte mit einer Hand, während er ein Mikrofon in der anderen hielt, und sang in einem ledrigen, rhythmischen Schrei, während er sein Gesicht mit übertriebenen Grimassen bewegte.

Als er vor einigen Jahren körperlich nicht mehr in der Lage war, weiter zu trommeln, sang und klimperte Mr. Moore weiter mit Bob Cantwells Band im Red Blazer Too in der West 46th Street in Manhattan.

Er ging letzten März offiziell in den Ruhestand, trat aber an seinem 92. Geburtstag im August noch einmal auf, sein letzter, und spielte erneut mit der Cantwell-Band im Club.

Freddy Moore Songs

Georgia On My Mind High Society - 2019

Seargeoh Stallone Vermögen

Das ist eine Menge - 2014

Siehe Siehe Fahrer -;

Hohe Gesellschaft -;

Milneburg Freuden - 2016

Panama 2014 Blues -;

Royal Garden Blues -;

Jeder liebt irgendwann jemanden -;

Blues und Alkohol -;

Goin ’Home 2016 Ting-A-Ling -;

Freddy Moore jetzt

Freddy Moore - Der erste Ehemann der Schauspielerin Demi Moore - sagt, er werde die explosiven Memoiren seiner Ex-Frau lesen, in denen detailliert beschrieben wird, wie sie ihn in der Nacht vor ihrer Hochzeit betrogen hat.

Der Rockmusiker, der zwischen 1980 und 1985 mit der Schauspielerin verheiratet war, wurde am Mittwoch zum ersten Mal seit Jahren in Los Angeles von Lion's Share News entdeckt und nach dem Buch gefragt.

In einem von DailyMail.com erhaltenen Video sagte der 69-Jährige, dass er das Buch 'so schnell ich kann' lesen werde - obwohl ihm das, was er in 'Inside Out: A Memoir' liest, das am Dienstag in die Regale kam, möglicherweise nicht gefällt .

'In der Nacht vor unserer Hochzeit rief ich einen Mann an, den ich an einem Filmset getroffen hatte, anstatt an meinen Gelübden zu arbeiten', sagte Moore, die 18 Jahre alt war, als sie den Knoten mit der 30-jährigen Musikerin knüpfte in einem Auszug aus ihrem Buch.

Es mag ihm jedoch nicht gefallen, was er liest, als Moore sagt, sie habe den Panama-Hitmacher in den neuen Memoiren betrogen.

Der 56-Jährige fuhr fort: „Ich habe mich aus meiner eigenen Junggesellenparty herausgeschlichen und bin in seine Wohnung gegangen. Warum habe ich das getan? Warum bin ich nicht zu dem Mann gegangen, mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen wollte, um meine Zweifel auszudrücken? '

Die in Roswell, New Mexico, geborene Schönheit sagte, dass ihre Hochzeit mit dem Musiker in einer emotionalen Zeit stattfand, nachdem ihr Vater Danny Guynes 1980 sein eigenes Leben genommen hatte.

'Ich konnte es nicht ertragen, dass ich heiratete, um mich vom Tod meines Vaters abzulenken', sagte der Star von Filmen wie Ghost, A Few Good Men und Indecent Proposal. 'Weil ich das Gefühl hatte, dass es keinen Raum gab, um zu hinterfragen, was ich bereits in Bewegung gesetzt hatte. Ich konnte nicht aus der Ehe herauskommen, aber ich konnte sie sabotieren. '

Moore sagte, sie sei 16 Jahre alt, als sie sich zum ersten Mal mit Freddy kreuzte, der zu dieser Zeit mit seiner ersten Frau Lucy verheiratet war.

'Ich war ein selbstsüchtiger Teenager, der nicht mit viel Respekt für die Institution der Ehe erzogen worden war', sagte sie in einem Auszug aus ihrem über uns veröffentlichten Buch. 'Und ich bin mit Freddy ins Leben gesprungen, ohne viel Sorge um seine Frau zu haben. Auf Moores Heirat mit Freddy folgten von 1987 bis 2000 hochkarätige Hollywood-Gewerkschaften mit Bruce Willis und von 2005 bis 2013 mit Ashton Kutcher.

Demi behauptet, Freddy sei mit einer 14-jährigen Studentin namens Renee weitergezogen, der er Gitarrenunterricht gegeben hatte, als sie ihm von ihrer Untreue erzählte. Das Paar hat 2005 den Bund fürs Leben geschlossen und ist immer noch stark.

In ihrem Buch schreibt Demi: „Ich habe sofort bemerkt, dass Freddy und Renee eine Verbindung hatten - obwohl er mehr als doppelt so alt war wie sie - und eines Nachmittags sagte ich ihnen:„ Wenn Freddy und mir jemals etwas passiert ist, wette ich, dass Sie beide würde zusammenkommen “.

»Renee war verlegen, und er war wütend auf mich, weil ich sie damals verärgert hatte, aber sobald Freddy und ich uns getrennt haben, haben sie sich zusammengetan und sind bis heute ein Paar.« Zwei Jahre nach ihrer Trennung Demi lernte Bruce Willis im August 1987 kennen und innerhalb von vier Monaten folgte schnell eine Wirbelwind-Romanze mit Heirat und Schwangerschaft.

Wie alt ist Maggie Beth Phelps?

'Ich denke, wir beide hatten von Anfang an mehr Leidenschaft für Kinder als für Heirat', schrieb Demi über die 13-jährige Ehe, in der sie drei Töchter hatten, Rumer (31), Scout (28) und Tallulah (25). Demi fand später die Liebe zu Ashton Kutcher und heiratete 2005, bevor sie 2013 erneut geschieden wurde.

Freddy Moore wird modern

Die Kats - 'Get Modern' ist ein Album von The Kats, das 1979 in den Shelter Studios in Hollywood aufgenommen wurde. Das Album wurde von Noah Shark und Max Reese produziert und entwickelt.

Es war für die Veröffentlichung auf Infinity Records vorgesehen, aber das Label ging aus dem Geschäft, bevor das Album veröffentlicht werden konnte. Es wurde als The Great Lost Kats Album bekannt, bevor es von General Records veröffentlicht wurde.

Freddy Moores Frau spricht Demi Moores schockierende Betrugsbehauptung besagt, dass Musiker gegen Alzheimer kämpfen

Freddy Moores Frau Renee Moore meldet sich, nachdem Demi Moore zugegeben hat, dass sie den Musiker in ihrem schockierenden 'Inside Out' betrogen hat.

Moore schrieb in 'der Nacht vor unserer Hochzeit, anstatt an meinen Gelübden zu arbeiten', schlich sie sich aus ihrer Junggesellenparty heraus und schlief mit einem Mann, den sie auf einem Filmset getroffen hatte. Die Frau des Rockmusikers, Renee, die er 2005 heiratete, sprach die Bombenoffenbarung in einer exklusiven Erklärung an Fox News an.

'Wir haben das Buch nicht gesehen, können und werden daher keine Einzelheiten kommentieren', sagte Renee am Donnerstag. „Ich werde sagen, dass Rick (Freddy) und Demi vor langer Zeit verheiratet waren, als beide Leben sehr unterschiedlich waren. In der Zeit, seit beide ihren eigenen Weg gegangen sind. “

Freddy Moore Hollywood Days

Nach nationalen Tourneen und Aufnahmen in drei Studios in Minneapolis beschloss Moore 1976, zusammen mit seiner Frau und dem Rest der Band nach Los Angeles zu reisen.

Während einige personelle Veränderungen vorgenommen wurden, änderte die Band ihren Namen in The Kats und Moore erfand eine neue Person auf der Bühne - eine Katze namens Freddy. Moore nahm seine Rolle auf der Bühne sehr ernst und machte oft pantomimisch, eine Katze zu sein. Schließlich nahm Moore den Namen 'Freddy Moore' als seinen professionellen Spitznamen an.

Die Kats unterzeichneten 1979 einen Plattenvertrag mit Infinity Records und nahmen ein Album mit dem Produktionsteam von Tom Petty auf.

Gerade als die endgültigen Mixe fertiggestellt waren, wurde Infinity Records von der Muttergesellschaft MCA Records aufgelöst. Das Album wurde nie veröffentlicht und die Masterbänder bleiben im Tresorraum der Shelter Studios eingeschlossen.

Ebenfalls 1979 traf Moore 'damals 29' die 16-jährige Demetria 'Demi' Guynes in einem Nachtclub. Fast sofort wurden die beiden trotz Moores bestehender Ehe ein Paar.

Die beiden zogen zusammen, als Guynes noch 16 Jahre alt war, und heirateten einige Monate später im Februar, nachdem Moores Scheidung von Lucy abgeschlossen war und Guynes 17 Jahre alt war. Demi Guynes wurde Demi Moore und sie verwendet diesen Namen weiterhin.

In der Zwischenzeit ging Moores Musikkarriere weiter. Kurz nachdem Infinity Records untergegangen war, verließ der Leadgitarrist Pete McRae The Kats und die vier verbleibenden Bandmitglieder benannten sich in The Nu-Kats um. Sie entließen auch umgehend ihr Management und unterschrieben bei Rhino Records.

1980 nahmen die Nu-Kats die EP Plastic Facts mit dem Titel 'Es ist kein Gerücht' auf, der von Freddy und Demi Moore geschrieben wurde.

Demi Moore - noch kein Star - spielte auch eine herausragende Rolle im Video des Songs. 'Es ist kein Gerücht' wurde nie aufgezeichnet, aber das Video wurde gelegentlich auf MTV abgespielt, insbesondere als Demi Moore nach ihren Auftritten im General Hospital ab 1982 eine bekannte Figur wurde.

Die Nu Kats lösten sich 1981 auf. Moore zog kurz auf die Upper West Side von Manhattan und schloss sich der lokalen NYC-Band The Dates an, die nie aufgenommen hatte. Nachdem ihn eine Krankheit in der Familie nach Los Angeles zurückgebracht hatte, blieb Moore in LA und gründete eine neue Pop-beeinflusste Band namens Boy.

Der Junge veröffentlichte eine EP auf Radioactive Records und Freddy erhielt eine Screen Actors Guild / AFTRA-Karte, während er die kleine Rolle von 'Arn' in dem Film Parasite von 1982 spielte, einem 3-D-Film mit seiner Frau Demi. Die Musik von Boy ist auf dem Soundtrack zu hören.

Boy löste sich 1983 auf. Moore und sein Bruder Bobby schrieben, arrangierten und nahmen ungefähr ein weiteres Jahr lang neues Material auf. Sie spielten einige Industrie-Showcases unter dem Namen BFM (Bobbyzio und Freddy Moore).

Demi Moore reichte im September 1984 die Scheidung von Moore ein; Die Scheidung wurde 1985 endgültig. Von ihr sagte Freddy später: 'Ich habe noch nie eine Frau getroffen, die ein besesseneres Bedürfnis hatte, gemocht und geliebt zu werden.'

Freddy Moore gab ungefähr zu dieser Zeit das Musikgeschäft auf, obwohl er und mehrere Ex-Bandkollegen 1997 nach einer langen Pause von der Aufführung begannen, CDs mit neuem Material unter dem Namen The Kat Club aufzunehmen und selbst zu veröffentlichen.

Demi Moore 'sabotierte' die erste Ehe mit Freddy Moore, indem er die Nacht vor der Hochzeit betrog

In ihrer neuen Autobiografie Inside Out gibt Demi Moore zu, dass sie sich aus ihrer eigenen Junggesellenparty herausgeschlichen hat, um den Verlobten Freddy Moore zu betrügen

Demi Moore hat zugegeben, dass sie ihre erste Ehe mit Rockstar Freddy mehr 'sabotiert' hat, indem sie die Nacht vor ihrer Hochzeit betrogen hat.

Voller Zweifel an ihrer Vereinigung, anstatt sich Freddy anzuvertrauen, verließ Demi ihre eigene Junggesellenparty, um sich mit einem Mann zu treffen, den sie während der Dreharbeiten getroffen hatte.

'In der Nacht vor unserer Hochzeit rief ich einen Mann an, den ich an einem Filmset getroffen hatte, anstatt an meinen Gelübden zu arbeiten', schreibt sie in ihrer neuen Autobiografie Inside Out.

„Ich habe mich aus meiner eigenen Junggesellenparty geschlichen und bin in seine Wohnung gegangen. Warum habe ich das getan? Warum bin ich nicht zu dem Mann gegangen, mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen wollte, um meine Zweifel auszudrücken? '

Das Jahr war 1980 und die 18-jährige Demi schwankte immer noch vom schockierenden Selbstmord ihres Vaters Danny Guynes.

'Ich konnte es nicht ertragen, dass ich heiratete, um mich davon abzulenken, über den Tod meines Vaters zu trauern', sagt sie. 'Weil ich das Gefühl hatte, dass es keinen Raum gab, zu hinterfragen, was ich bereits in Bewegung gesetzt hatte. Ich konnte nicht aus der Ehe herauskommen, aber ich konnte sie sabotieren. '

Sie und Freddy, die 12 Jahre älter war als sie, begannen mit 16 Jahren miteinander auszugehen und er war bereits mit seiner ersten Frau Lucy verheiratet.
Demi - die aus einem funktionsgestörten Zuhause stammte - gibt jedoch zu, dass sie 'mit Freddy ins Leben gesprungen ist, ohne sich leider um seine Frau zu sorgen'.

'Ich war ein selbstsüchtiger Teenager, der nicht mit viel Respekt für die Institution der Ehe erzogen worden war', schreibt sie. Sie reichte vier Jahre später die Scheidung von Freddy ein, gerade als ihre Karriere begann. Und als er über ihre Gewerkschaft nachdachte, deutete er an, dass Demi - der schon oft in der Reha war - bereits ernsthafte Probleme entwickelt hatte.

'Ich habe noch nie eine Frau getroffen, die ein besesseneres Bedürfnis hatte, gemocht und geliebt zu werden', sagte er. 'Sie gab mir das Gefühl, dass sie sich umbringen würde, wenn ich jemals aufhören würde, sie auch nur für einen einzigen Moment zu lieben.' Sie war immer von Eifersucht und Unsicherheit geplagt. “

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |