Angela Raiola Biografie, Privatleben, Karriere, Ehepartner, Vermögen

Beruf: Schauspieler
Geburtsdatum: 30. Juni 1960
Alter: 59
Reinvermögen: 15 Millionen
Geburtsort: Brooklyn, NY
Höhe (m): 1,78
Religion: Christentum
Beziehungsstatus: Verheiratet

Angela Raiola oder Big Ang ist, wie Sie sich vielleicht erinnern, der berühmte VH1-Reality-TV-Star für die Serie Mob Wives. Die Show verfolgte das Leben von Frauen, die Verbindungen zum Mob hatten. Big Ang war bei Fans wegen ihres Stils sehr beliebt, aber ihr Leben endete abrupt, als sie im Februar 2016 verstarb.

Angela lebte ein ruhmreiches Leben voller Ruhm, bevor sie an Krebs starb. Ihr Leben war voller Höhen und Tiefen, aber sie wurde zu früh vor ihrer Zeit genommen. Lassen Sie uns jetzt etwas mehr über die verstorbene Raiola erfahren.



Angela Raiola: Frühes Leben

Angela Joyce Raiola wurde am 30. Juni 1960 in Brooklyn, New York, geboren. Sie war die Nichte der genuesischen Verbrecherfamilie, die sich mit Drogen befasste, und Capo Salvatore Lombardi (Sally Dogs). Angela wuchs in einer Familie mit Drogendealern und Kartellmitgliedern auf. Sie war dann bald ein Teil ihres Lebensstils und begann berüchtigte Mafia-Treffpunkte zu betreiben.



Wie alt ist Jennifer aus Schifffahrtskriegen?

Da Raiola in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren wurde, ist ihre Nationalität amerikanisch, während sie ethnisch weiß ist.

Angela Raiola: Karriere

Big Ang begann als Besitzer einer Staten Island Bar namens 'The Drunken Monkey'. Die Bar war von 2007 bis 2015 in Betrieb und musste wegen Raiolas Gesetzesverstößen geschlossen werden. Zum größten Teil wurden ihre Bars als Drehscheiben für den Drogenhandel genutzt. Im Jahr 2001 wurde sie verhaftet, als die Polizei sie mit mehreren Packungen Kokain in ihrer Handtasche fand.



Die NYPD veröffentlichte später eine Erklärung, dass Ang enge Beziehungen zu einem Drogendealer hatte, der im Gefängnis saß. Ihre Insiderarbeit und ihre Aktivitäten im Bereich des Menschenhandels wurden durch die Arbeit eines Undercover-Agenten erzielt, der für die NYPD arbeitete, sich jedoch als Mithändler des Drogenhandels ausgab.



Das Gericht beschuldigte Raiola in 6 Fällen von Straftaten, aber sie wurde auf einer 100.000-Dollar-Anleihe freigelassen, nachdem sie sich schuldig bekannt hatte. 2003 wurde sie jedoch zu drei Jahren Bewährung verurteilt und musste vier Monate in der Wohnung eingesperrt werden.

Angela Raiola: Fernsehen

Nachdem Big Ang viele Jahre auf der falschen Seite des Gesetzes gestanden hatte, versuchte er es mit Reality-TV. Sie wurde dann als eines der Mitglieder für die zweite Staffel von VH1s Mob Wives besetzt. Angela ist eine Frau mit einer großen Persönlichkeit und dies half ihr, eine große Fangemeinde aufzubauen. In nur kurzer Zeit wurde sie zum Breakout-Star der Show. Als nächstes kam Raiola mit ihrer eigenen Spin-off-Show namens Big Ang. Nach über einer Staffel (10 Folgen) wurde Big Ang in ein neues Spin-off „Miami Monkey“ umgewandelt.



Nach dem unkonventionellen Ruhm begann Angela, in verschiedenen Filmen wie Scary Movie 5 mitzuwirken und trat in Staten Island Summer, der Wendy Williams Show, der Dr. Oz Show usw. auf.

Angela Raiola: Persönliches Leben

Angela Raiola war mit Neil Murphy verheiratet. Die beiden heirateten 2009 und waren bis zu ihrem Tod zusammen. Sie hatten einen kurzen Zauber, als sie sich voneinander trennten, aber Neil blieb neben seiner Frau, als sie ihn am meisten brauchte.



Angela hat auch zwei schöne Kinder, Raquel Donofrio und Anthony Donofrio. Angela zog ihre Kinder größtenteils als Single auf, aber sie ließ ihre Tochter Verbindungen zu ihrem Vater Robert halten. Im Gegensatz zu ihrer Mutter verfolgte Raquel das Leben der Mafia nicht. Sie hat nicht einen, sondern zwei Master-Abschlüsse. Sie ist auch eine verheiratete Frau mit zwei Kindern. In ähnlicher Weise ist auch ihr Geschwister und Angelas Sohn Anthony ein verheirateter Mann, der am 28. August 2015 einen Knoten mit Gabriella Celestino geknüpft hat.

Angela Raiola: Vor der Operation und dem Tod

Im März 2015 fühlte sich Angela in ihrem Hals äußerst unwohl und suchte ärztliche Hilfe. Die Ärzte diagnostizierten bei ihr Halsentzündungen und sie bekam Antibiotika. Diese Medikamente haben jedoch sehr wenig dazu beigetragen, ihre Schmerzen zu lindern.

Zwei Monate später ging Big Ang zu einem Halsspezialisten, bei dem bei ihr Kehlkopfkrebs diagnostiziert wurde. Die Ärztin fand einen zitronengroßen Tumor in ihrer Lunge. Sie beschlossen, sich sofort einer Operation zu unterziehen, und der Tumor wurde entfernt. Für Angela war es jedoch zu spät, da sich ein Tumor auf lebenswichtige Körperorgane ausgebreitet hatte.

Um den Prozess zu verlangsamen, wurde Angela eine Chemotherapie verabreicht, die ihr sehr wenig half. Sie starb später am 18. Februar 2016 in Anwesenheit ihrer Familie. Big Ang war 55 Jahre alt, als sie uns verließ und ist bis heute in Erinnerung geblieben.

Klicken Sie hier, um mehr über Pablo Escobar zu erfahren.

Wer ist Douglas Stand verheiratet mit
| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |