Tony Dorsett Biografie, Alter, Krankheit und 10 Dinge über Tony Dorsett

Tony Dorsett Biografie

Tony Dorsett, geboren als Anthony Drew „Tony“ Dorsett, ist ein ehemaliger American Football-Spieler, der professionell in der National Football League (NFL) für die Dallas Cowboys und Denver Broncos spielte.



Aus West-Pennsylvania besuchte Dorsett die nahe gelegene Universität von Pittsburgh, wo Tony Dorsett die Panthers 1976 als Senior zum nationalen Titel führte und die Heisman Trophy gewann. Er war die erste Wahlrunde der Cowboys im Jahr 1977, die zweite Gesamtselektion (aus Seattle).



Dorsett war der NFL Offensive Rookie des Jahres und spielte bis 1987 elf Spielzeiten für das Team. Er spielte im folgenden Jahr für Denver und ging dann wegen Verletzungen in den Ruhestand. Tony Dorsett ist Mitglied der Pro Football Hall of Fame (1994) und der College Football Hall of Fame (1994).



Tony Dorsett Alter

Tony Dorsett wurde am 7. April 1954 in Rochester, Pennsylvania, geboren. Er ist seit 2019 65 Jahre alt.

Tony Dorsett Größe

Tony Dorsett ist 1,80 Meter groß.
Tony Dorsett wiegt 87 Kilogramm.



Tony Dorsett Familie

Tony Dorsett wurde als Sohn von Myrtle Dorsett und Wes Dorsett geboren. Tony Dorsett war zuerst mit Julie Simon verheiratet, jetzt ist er mit Janet Harmon Dorset verheiratet. Er hat einen Bruder namens Keith Dorsett und eine Schwester namens Juanita Dorsett.

Wie groß ist Adam G Sevani?

Tony Dorsett Frau

Tony Dorsett hat vier Kinder aus einer früheren Beziehung, Anthony, Jazmyn, Madison und Mia mit der derzeitigen Frau Janet. Sein Sohn Anthony spielte ebenfalls Fußball an der Universität von Pittsburgh und spielte von 1996 bis 2003 in der NFL defensiv. Bei den Tennessee Titans (Super Bowl XXXIV) und Oakland Raiders (Super Bowl XXXVII) trat er im Super Bowl auf.

Sie können auch über Bob Feller Legacy lesen

Tony Dorsett Sohn

Tony Dorsett hat einen Sohn namens Anthony, der ebenfalls Fußball an der Universität von Pittsburgh spielte und von 1996 bis 2003 in der NFL defensiv spielte. Er trat mit den Tennessee Titans (Super Bowl XXXIV) und Oakland Raiders (Super Bowl XXXVII) im Super Bowl auf.



Ist Phillip Dorsett mit Tony Dorsett verwandt?

Obwohl viele Leute dazu neigen zu glauben, dass sowohl Tony als auch Phillip Dorsett Bekannte NFL-Spieler sind eine Familie, da sie sowohl Namen als auch Leidenschaft teilen, aber all dies muss noch bewiesen werden. Laut der Ankündigung von Tony sind die beiden Spieler, obwohl Tony im Ruhestand ist, in keiner Weise miteinander verwandt. Sie teilen einfach Namen und Leidenschaft. Diese Informationen werden in Kürze aktualisiert.

Tony Dorsett College

Tony Dorsett ging an die Universität von Pittsburgh, wo er als erster Neuling seit 29 Jahren All-American wurde (Doc Blanchard of Army war der vorherige im Jahr 1944). Tony Dorsett wurde Zweiter in der Nation, als er in 11 Spielen mit 1.586 Yards in Eile war, und führte die Pittsburgh Panthers zu ihrer ersten Gewinnsaison seit 10 Jahren.

Tony Dorsett war Pittsburghs erste All-American-Auswahl seit der Saison 1963, als sowohl Paul Martha als auch Ernie Borghetti in die erste Mannschaft berufen wurden. Seine 1.586 Rushing Yards waren zu dieser Zeit die meisten, die jemals von einem Neuling aufgezeichnet wurden, und brachen damit den Rekord, den der Ron 'Po' James-Rekord des Staates New Mexico 1968 aufgestellt hatte.



Zufällig stammte James wie Dorsett aus Beaver County, Pennsylvania, speziell aus New Brighton. Obwohl Tony Dorsett als Anthony bekannt war, überzeugte ihn die Sportabteilung der Schule, sich an Tony zu wenden und die marktfähigen Initialen TD wie beim Aufsetzen zu verwenden. Zu Beginn von Dorsetts Studienjahr in Pitt wurde sein Sohn Anthony Dorsett am 14. September 1973 geboren.

Laden ... Laden ...

Später in der Saison 1973 wurde Dorsett kritisiert, als bekannt wurde, dass sein Sohn unehelich geboren wurde. Einige Beobachter behaupteten, Tony Dorsett solle die Schule abbrechen, die Mutter seines Sohnes heiraten und seine Familie finanziell unterstützen. Dorsett glaubte, dass der beste Weg, sich um seinen Sohn zu kümmern, darin bestand, seine Fußballkarriere fortzusetzen, eine Taktik, die aufgrund seiner erfolgreichen Profikarriere erfolgreich war.



Tony Dorsett Jersey

Tony Dorsett Jersey
Tony Dorsett Jersey

Tony Dorsett Höhepunkte

hat duane martin um die knicks gespielt?

Tony Dorsett 99 Yard Run

Rushing Yards: 12.739
Yards pro Transport: 4.3
Eilige Touchdowns: 77
Empfänge: 398
Empfangshöfe: 3.554
Touchdowns erhalten: 13

Tony Dorsett Hall of Fame

Dorsett wurde 1994 sowohl in die Pro Football Hall of Fame als auch in die College Football Hall of Fame gewählt und im selben Jahr im Texas Stadium Ring of Honor verankert. 1999 wurde er auf Platz 53 der Liste der 100 größten Fußballspieler von The Sporting News gewählt. Er ist der erste von nur zwei Spielern in der Geschichte (zusammen mit dem ehemaligen Running Back Marcus Allen), der die Heisman Trophy gewonnen, den Super Bowl gewonnen, die College National Championship gewonnen, in der College Hall of Fame verankert und in der College Hall of Fame verankert hat die Pro Football Hall of Fame. Das Fußballstadion der Hopewell High School in Aliquippa, Pennsylvania, ist nach Dorsett benannt, und eine Straße in der Nähe von Heinz Field, dem Heimstadion der University of Pittsburgh, ist nach ihm benannt.

Tony Dorsett Gesundheit

Im November 2013 gab Tony Dorsett bekannt, dass er Anzeichen einer chronischen traumatischen Enzephalopathie (CTE) hatte, einer Gehirnkrankheit, die bei vielen ehemaligen Fußballspielern, Boxern und Hockeyspielern auftrat. Insbesondere bezeichnete Dorsett den Gedächtnisverlust als das Hauptsymptom, das ihn im Ruhestand betraf.

Tony Dorsett Fakten

10 Dinge, die Sie über die legendären Cowboys RB Tony Dorsett wissen sollten: von der Familienfehde bis zur Fehde mit Tom Landry

Hier sind 10 Dinge, die Sie vielleicht nicht über die Cowboys Hall of Fame wissen, die Anthony 'Tony' Drew Dorsett zurückführt, der am 7. April 1954 in Rochester, Pennsylvania, geboren wurde, die Heisman Trophy an der Universität von Pittsburgh gewann und in der USA ausgewählt wurde erste Runde (zweite insgesamt) des NFL-Entwurfs von 1977 durch die Cowboys.

1. Zu klein, um zurückzulaufen?
Dorsett wuchs in Aliquippa, Pennsylvania, in der Nähe von Pittsburgh auf. Er spielte Fußball und Basketball an der Hopewell High School. Als zweites Kind im Jahr 1970 begann Dorsett beim Cornerback, weil seine Trainer mit 147 Pfund das Gefühl hatten, er sei nicht groß genug, um zurückzulaufen. Im Jahr 1971 spielte er Running Back, eilte für 1.034 Yards und wurde All-State genannt (er spielte auch Cornerback). 1972 stellte er mit 247 Yards einen Single-Game-Rushing-Rekord auf und spielte auch Linebacker. Seine High School zog seine Nr. 33 im Jahr 2001 zurück und benannte das Stadion in Tony Dorsett Stadium um.

2. Harte gegen die Iren
Als Junior in Pittsburgh eilte Dorsett 303 Meter gegen Notre Dame, um seinen eigenen Rekord im Einzelspiel zu brechen. Tony Dorsett hatte als Senior insgesamt 290 Yards gegen Notre Dame. Dorsett half 1976, die Panthers zum nationalen Titel zu führen.

Tony Dorsett gewann die Heisman Trophy, den Maxwell Award, den Walter Camp Award als Spieler des Jahres und den UPI Player of the Year Award. Tony Dorsett führte die Nation mit 2.150 Yards an. Dorsett beendete seine College-Karriere mit einem NCAA-Rekord von 6.082 Rushing Yards, eine Marke, die stand, bis sie 1998 von Ricky Williams aus Texas übertroffen wurde. Dorsett wurde 1994 in die College Football Hall of Fame aufgenommen und belegte Platz 7 unter den ESPN-Top-Spielern 25 Spieler in der College Football History-Liste im Jahr 2007.

3. Herschel Walker Handel - Das Prequel
Der Cowboys-Deal, der Herschel Walker zu den Minnesota Vikings geschickt hat, gilt als einer der besten Trades in Dallas, die es je gab. Aber der Deal, der es den Cowboys ermöglichte, in der ersten Runde des Entwurfs von 1977 zur Auswahl von Dorsett auf Platz 2 aufzusteigen, ist ein anderer. Dallas handelte seine erste-
Round Pick (24. Gesamtrang) und drei Zweitrunden-Entscheidungen nach Seattle
für die Nr. 2 der Seahawks. Dallas bekam Dorsett und unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag über 1,1 Millionen Dollar. Er eilte für 1.007 Yards und gewann die Auszeichnung 'Rookie of the Year'. Mit seinen Picks aus Dallas, den Seahawks
wählte Steve August, Tom Lynch, Pete Cronan und Terry Beeson aus. Frage mich, wer diesen Deal besser gemacht hat?

4. Der 99-Yarder

Bei Dorsetts rekordverdächtigem 99-Yard-Touchdown gegen Minnesota im Jahr 1983 hatten die Cowboys nur 10 Spieler auf dem Feld. Fullback Ron Springs, der eigentlich auf dem Feld sein sollte, war es nicht. Dorsett führte die NFC nur einmal in Eile an und trug 1982 in der streikverkürzten Neun-Spiele-Saison 745 Yards. Er wurde 1994 in die Pro Football Hall of Fame und die College Football Hall of Fame gewählt und trat dem Cowboys Ring bei der Ehre im selben Jahr.

5. Die Aliquippa (Pa.) Termiten
Dorsetts Einführung in den Fußball verlief nicht so reibungslos, wie man es für eine zukünftige Hall of Famer erwarten würde. Er erzählte einige Jugend-Fußball-Momente - als er für die Aliquippa (Pa.) Termites spielte - Ed Werder von The Dallas Morning News für eine Geschichte im Juli 1994.

'Manchmal habe ich nicht gespielt, und dann habe ich meine Uniform den Hügel hinunter nach Hause gezogen, sodass sie schmutzig war und so aussah, als hätte ich gespielt', sagte Dorsett. 'Ich werde nie vergessen, dass ich und mein Kumpel Steine ​​in unsere Taschen stecken, um Gewicht zu gewinnen. Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich Fußball gespielt habe, und ich wollte es wirklich nicht. Ich musste, weil ich vier Brüder hatte und wie sie sein wollte. Ich war in der sechsten Klasse. Ich hatte Angst zu spielen. Dann, als ich spielte, den ersten Anstoß, den ich erwischte, weil ich Angst hatte - ich wollte nicht verletzt werden -, nahm ich ihn 75 Meter für einen Touchdown. Von diesem Zeitpunkt an wurde es immer besser. “

6. Fehden mit Landry
Trotz seines Erfolgs behauptet Dorsett immer noch, dass Tom Landrys Zurückhaltung, mehr als seinen Durchschnitt von 17,5 Übertragungen pro Spiel bereitzustellen, ihn daran gehindert hat, mehr Karrieremeilen zu erreichen als Walter Paytons 16.726 (die NFL-Bestmarke aller Zeiten, bevor sie von Emmitt Smith übertroffen wurde). Das Thema war ein häufiger Streitpunkt zwischen Dorsett und Landry.

'Mit 25 Übertragungen pro Spiel wäre ich als führender Rusher aller Zeiten in den Ruhestand getreten', sagte Dorsett. 'Ich habe keine Frage. Ich glaube, Walter Payton hat den Fußball noch tausend Mal getragen. Aber Coach Landry glaubte, dass meine Karriere aufgrund meiner Körpergröße nur von kurzer Dauer gewesen wäre, wenn dies geschehen wäre. Vielleicht hatte er recht. Ich verstehe die Logik. Aber es fällt mir schwer zu akzeptieren. '

Payton spielte eine Saison mehr als Dorsett und trug den Fußball 902 Mal mehr. Dorsett hätte vergleichbare 16.617 Yards gehabt - 109 weniger als Payton -, wenn er seinen Karriere-Durchschnitt von 4,3 Yards beibehalten und so oft wie Payton getragen hätte.

7. Ende des Traum-Backfields
Wenn Dorsett Probleme hatte zu akzeptieren, dass Payton produktiver war, war er mehr beunruhigt, als Herschel Walker seine Position zugeteilt bekam. Diese Entwicklung - der Niedergang des sogenannten Dream Backfield - führte zu dem Handel, in dem Dorsett zu den Broncos ging und mit dem ehemaligen Cowboys-Assistenten Dan Reeves wiedervereinigt wurde.

'Unter diesen Umständen wollte ich mich nicht damit zufrieden geben, hier herumzusitzen und ihre Versicherungspolice für Herschel Walker zu sein', sagte Dorsett. 'Ich fand das nicht fair, da ich ihnen 11 Saisons lang so viel Blut, Schweiß und Tränen gegeben hatte. Ich glaube, ich habe so viel Respekt geboten. “

8. CTE
Im November 2013 gab Dorsett bekannt, dass er Anzeichen einer chronischen traumatischen Enzephalopathie (CTE) habe, einer Gehirnerschütterungserkrankung, die bei vielen ehemaligen Fußballspielern auftritt. Er schloss sich der Sammelklage von mehr als 4.500 ehemaligen Spielern gegen die NFL an. Als eine vorläufige Einigung erzielt wurde, äußerte Dorsett einen starken Einwand und sagte, die Bedingungen seien unzureichend. Ein Bundesrichter erteilte später die vorläufige Genehmigung einer überarbeiteten Vergleichsvereinbarung, in der die NFL sich bereit erklärte, eine Obergrenze von 675 Millionen US-Dollar aufzuheben, die sie möglicherweise als Schadensersatz zahlen könnte.

Eugenia Cooney als Kind

'Mein Gehirn ist von unschätzbarem Wert', sagte Dorsett. 'Es gibt nicht genug Geld, das sie mir geben können, um mich dazu zu bringen, wegzuschauen.'

9. Familienfehde
Dorsett erschien einmal auf Family Feud. Er spielte für ein Cowboys-Team, das sich aus dem Quarterback Danny White, den Verteidigern Harvey Martin und Larry Cole sowie dem Verteidiger Charlie Waters zusammensetzte. Das Quintett traf in einer Woche auf fünf Dallas Cowboys Cheerleaders. Die Spieler spielten für die Boys Clubs of America und die Cheerleader für die Girls Clubs of America. Obwohl sich die Spieler durchsetzten, erging es Dorsett nicht so gut. Seine Antworten auf Richard Dawson führten normalerweise zu einem großen roten X.

Brooke d Orsay Ehemann

10. Respekt von einem Rapper

Bilder und Texte zu Dorsett wurden in einem Rap-Video von X-CON, einem Künstler aus Liberty City, Florida, gezeigt.

Tony Dorsett und sein Vermögen

Der legendäre amerikanische NFL-Spieler hat mit seiner Feldkarriere ein gutes Vermögen verdient. Dank seiner Sportkarriere konnte er auch ein gutes Auto kaufen und in einem schönen Haus leben. Er hat ein geschätztes Nettovermögen von 5 Millionen US-Dollar. Tony Dorsett verdiente sein Vermögen als Running Back für Dallas Cowboys und Denver Broncos, bevor er 1989 aus dem Spiel ausschied. Diese Informationen werden in Kürze aktualisiert.

Tony Dorsett Facebook

Tony Dorsett Instagram

Er hat noch keine Beiträge auf seinem Instagram-Account. Klicken Sie auf, um seine Instagram-Seite anzuzeigen Hier

Tony Dorsett Twitter

Tony Dorsett Nachrichten

Penn State-Pittsburgh-Video: Tony Dorsett unterbricht das Postgame-Interview 2016 des PSU-Quarterback Trace McSorley

Der großartige Tony Dorsett aus Pittsburgh wurde zum Ehrenkapitän der Panthers für das Spiel Penn State-Pitt am Samstag im Beaver Stadium ernannt.

Dorsett, der Gewinner der Heisman Trophy 1976, hatte vor einigen Jahren eindeutig Spaß, als die Panthers Penn State 42-39 bei Heinz Field abhielten. Hören Sie genau zu, wie das Medienkorps der Lions nach dem schwierigen Verlust versucht, mit dem Quarterback Trace McSorley von Penn State zu sprechen. Sie können einen aufgeregten Dorsett hören, einen Star der Dallas Cowboys, der die NFL Hall of Fame erreichte und im Hintergrund „Hail to Pitt“ rief.

An einem Punkt kann man sehen, wie McSorley, der gerade seinen zweiten Karrierestart gemacht hatte, innehält und sich versammelt, um das Interview fortzusetzen.

McSorley und die Lions gewannen die nächsten beiden Spiele gegen Pittsburgh mit einem kombinierten Ergebnis von 84 bis 20, einschließlich eines 51: 6-Sieges in Pittsburgh in der vergangenen Saison.

McSorley würde später sagen, dass seine Erfahrung nach dem Spiel 2016 mit Dorsett ein motivierender Faktor war, als Penn State danach gegen die Panthers antrat.

Quelle: Penn Live

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |