Timothy J. Sloan Biografie, Alter, persönliches Leben, Bild, Bildung, Frau, Kinder, Gehalt, Wells Fargo, Haus und Nachrichten

Timothy J. Sloan ist ein amerikanischer Bankier. Ab Oktober 2016 war er Chief Executive Officer (CEO) von Wells Fargo und trat am 28. März 2019 in den Ruhestand. Zuvor war er als Chief Operating Officer (COO) und Chief Financial Officer (CFO) tätig.

Herr Timothy J. Sloan, auch bekannt als Tim, ist seit dem 12. Oktober 2016 Chief Executive Officer von Wells Fargo & Company und seit dem 17. November 2015 dessen Präsident. Er ist Präsident der WFC Holdings Corporation. Herr Sloan war vom 17. November 2015 bis zum 12. Oktober 2016 als Chief Operating Officer bei Wells Fargo & Company tätig. Ab war er Head of Wholesale Banking und Senior Executive Vice President für Wholesale Banking bei Wells Fargo & Company15. Mai 2014 bis November 2015. Er war Leiter des Wholesale Banking und Senior Executive Vice President des Wholesale Banking bei der Wells Fargo Bank, National Association. Herr Sloan war von Februar 2011 bis Mai 2014 Chief Financial Officer und Executive Vice President bei der Wells Fargo Bank, National Association.



Vom 8. Februar 2011 bis zum 15. Mai 2014 war er Senior Executive Vice President von Wells Fargo & Company. Herr Sloan war seit dem 23. Februar Chief Financial Officer und Senior Executive Vice President der Wachovia Preferred Funding Corp. 2011 war er von 2006 bis 2010 Executive Vice President (Commercial Banking, Immobilien und spezialisierte Finanzdienstleistungen) der Wells Fargo Bank, NA. Vom 3. September 2010 bis 8. Februar war er Chief Administrative Officer von Wells Fargo & Company Seit dem 23. Februar 2011 war er Executive Vice President der Wachovia Preferred Funding Corp. Er war Leiter des Bereichs Commercial Banking Real Estate & Specialized Financial Services bei Wells Fargo & Company. Er war Leiter der Abteilung für spezialisierte Finanzdienstleistungen bei Wells Fargo & Company.



Von August 2003 bis September 2010 war er Executive Vice President für Wholesale Banking bei der Wells Fargo Bank, National Association. Herr Sloan kam 1987 zu Wells Fargo. Herr Sloan ist seit dem 12. Oktober Direktor von Wells Fargo & Company. 2016. Vom 1. Dezember 2014 bis zum 28. Februar 2017 war er als unabhängiger Direktor der California Resources Corporation tätig. Herr Sloan ist Mitglied des Aufsichtsrats der Huntington Library und Mitglied der Ross School of Business der University of Michigan Beirat. Er ist Treuhänder der Ohio Wesleyan University und der City of Hope. Herr Sloan hat einen B.A. in Wirtschaft und Geschichte und einen M.B.A. in Finanz- und Rechnungswesen von der University of Michigan.

Timothy J. Sloan Alter

Timothy J. Sloan ist (58–59) Jahre alt. Er wurde 1959/1960 geboren



Timothy J. SloanPersönliches Leben

Sloan ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in San Marino, einem Vorort von Los Angeles.

Timothy J. Sloan Karriere

Sloan arbeitete während der Sommerferien als Student als Bankangestellter bei der Standard Federal Savings and Loan Association in Ann Arbor. 1984 wechselte er zur Continental Illinois National Bank and Trust.1987 wechselte er zu Wells Fargo und stieg im November 2015 zum COO und Präsidenten auf.

Timothy J. Sloan Bild | Foto

Timothy J. Sloan Foto



Timothy J. Sloan Ausbildung

Sloan erwarb seinen B.A. in Wirtschaft und Geschichte und sein M.B.A. in Finanz- und Rechnungswesen, beide von der University of Michigan - Ann Arbor.

Timothy J. Sloan Vermögen und Gehalt

Das geschätzte Vermögen von Timothy J Sloan beträgt mindestens75,8 Millionen US-Dollar per 5. März 2019. Herr Sloan besitzt über 357.603 Wells Fargo-Aktien im Wert von über 58.199.288 US-Dollar und in den letzten drei JahrenJahreverkaufte er WFC-Aktien im Wert von über 0 USD. Darüber hinaus verdient er als President, Chief Executive Officer und Director bei Wells Fargo 17.564.000 USD.

WAS IST DAS GEHALT VON TIMOTHY J SLOAN?



Als Präsident, Chief Executive Officer und Direktor von Wells Fargo beträgt die Gesamtvergütung von Timothy Sloan bei Wells Fargo 17.564.000 USD. Es gibt keine Führungskräfte bei Wells Fargo, die mehr bezahlt werden.

Timothy J. Sloan Haus

Timothy-J-Sloans-Haus
Timothy-J-Sloan-Haus Foto

Wells Fargo

Wells Fargo & Company ist ein amerikanisches multinationales Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, und Niederlassungen in den USA.Es ist die viertgrößte Bank der Welt nach Marktkapitalisierung und die drittgrößte Bank in den USA nach Bilanzsumme. Wells Fargo belegt Platz 26 in der Fortune 500-Rangliste 2018 der größten US-Unternehmen nach Gesamtumsatz.[12]Im Juli 2015 wurde Wells Fargo nach Marktkapitalisierung zur weltweit größten Bank.bevor er im September 2016 nach einem Skandal, bei dem Wells Fargo-Mitarbeiter über 2 Millionen gefälschte Bankkonten eingerichtet hatten, hinter JPMorgan Chase zurückfiel.Wells Fargo fiel 2017 durch Bankeinlagen hinter die Bank of America auf den dritten Platz zurückund hinter Citigroup auf Platz vier nach Bilanzsumme im Jahr 2018.



Die wichtigste operative Tochtergesellschaft des Unternehmens ist die Nationalbank Wells Fargo Bank, N.A. , das sein Hauptbüro als Sioux Falls, South Dakota bezeichnet. Wells Fargo in seiner jetzigen Form ist das Ergebnis einer Fusion zwischen Wells Fargo & Company aus San Francisco und Norwest Corporation aus Minneapolis im Jahr 1998 und der anschließenden Übernahme von Wachovia aus Charlotte im Jahr 2008. Nach den Fusionen verlegte das Unternehmen seinen Hauptsitz in den Hauptsitz von Wells Fargo in San Francisco und fusionierte seine operative Tochtergesellschaft mit der operativen Tochtergesellschaft von Wells Fargo in Sioux Falls. Wells Fargo ist neben JPMorgan Chase, Bank of America und Citigroup eine der „Big Four Banks“ der USA.Im Juni 2018 gab es 8.050 Filialen und 13.000 Geldautomaten.Im Jahr 2018 war das Unternehmen in 35 Ländern mit über 70 Millionen Kunden weltweit tätig.

Laden ... Laden ...

Im Februar 2014 wurde Wells Fargo zum zweiten Mal in Folge zur wertvollsten Bankmarke der Welt gekürtim Der Banker und Brand Finance-Studie der Top 500 Bankmarken.Im Jahr 2016 belegte Wells Fargo den 7. Platz auf der Forbes Magazine Global 2000-Liste der größten börsennotierten Unternehmen der Welt und den 27. Platz auf der Fortune 500-Liste der größten Unternehmen in den USA.Im Jahr 2015 wurde das Unternehmen als 22. am meisten bewundertes Unternehmen der Welt und als 7. angesehenstes Unternehmen der Welt eingestuft.Im Dezember 2018 hatte das Unternehmen ein Standard & Poor's-Rating von A−. Für einen kurzen Zeitraum im Jahr 2007 war das Unternehmen jedoch die einzige Bank mit AAA-Rating, was die höchste Bonität von zwei Unternehmen widerspiegelt.

Am 2. Februar 2018 verbot die US-Notenbank Wells Fargo, ihre Vermögensbasis von fast 2 Billionen US-Dollar aufgrund jahrelangen Fehlverhaltens weiter auszubauen, bis Wells Fargo seine internen Probleme zur Zufriedenheit der US-Notenbank behebt.Im April 2018 Das Wall Street Journal berichteten, dass das US-Arbeitsministerium eine Untersuchung eingeleitet hatte, ob Wells Fargo seine Kunden in teurere Pensionspläne sowie in von Wells Fargo selbst verwaltete Pensionsfonds drängt.Anschließend, im Mai 2018, Das Wall Street Journal berichteten, dass die Geschäftsbankgruppe von Wells Fargo 2017 und Anfang 2018 Dokumente über Geschäftskunden nicht ordnungsgemäß geändert hatte.Im Juni 2018 begann Wells Fargo, sich aus dem Privatkundengeschäft im Mittleren Westen der USA zurückzuziehen, indem er den Verkauf aller physischen Bankfilialen in Indiana, Michigan und Ohio an die Flagstar Bank ankündigte.

Timothy J. Sloan Youtube

Timothy J. Sloan Nachrichten

Timothy Sloan, CEO von Wells Fargo, tritt abrupt zurück

Angenommen: https://www.richmond.com

Veröffentlicht: 29. März 2019

Timothy J. Sloan, der umkämpfte Geschäftsführer von Wells Fargo & Co., trat am Donnerstag abrupt zurück, teilte das Unternehmen mit.

Sloan, der seit 31 Jahren im Unternehmen tätig ist und 2016 nach dem Rücktritt seines Vorgängers unter Druck zum Chief Executive ernannt wurde, wurde zunehmend kritisiert, was die Kultur und die Vertriebspraktiken der Bank betrifft.

Wells Fargo sagte, der 58-jährige Sloan werde vorübergehend durch den General Counsel der Bank, C. Allen Parker, ersetzt, da er nach einem ständigen Chef suche.

Wells Fargo, einst als eines der am besten geführten Finanzinstitute des Landes angesehen, schwankt seit seinem Eingeständnis im Jahr 2016, dass es jahrelang Tausende von fiktiven Konten im Namen von Kunden eröffnet, ihnen zu Unrecht Gebühren berechnet und ihnen unerwünschte Produkte verkauft hat. Seitdem wurde die Bank von den Aufsichtsbehörden mit zahlreichen Geldstrafen belegt.

Im vergangenen Jahr bestrafte die Federal Reserve Wells Fargo für sein jahrelanges Fehlverhalten, indem sie die Bank daran hinderte, zu expandieren, bis sie ihre Kultur bereinigt und bessere interne Kontrollen und Abwägungen eingeführt hatte. Sloan drückte zweimal seine Schätzung zurück, wann die Fed ihre Beschränkungen aufheben würde.

Es war nicht klar, was Sloan dazu veranlasste, seinen Rücktritt einzureichen. Er erschien diesen Monat vor einem Kongressausschuss und verteidigte seine Arbeit, um die Kultur und Praktiken der Bank zu reparieren. Gesetzgeber beider Parteien griffen seine Akte an.

Whindersson Nonnen Vermögen

Nach Sloans Aussage unternahm das Amt des Währungsprüfers - Wells Fargos wichtigste Bundesregulierungsbehörde - den ungewöhnlichen Schritt, die Bank öffentlich zu kritisieren. Tage vor seiner Aussage in Capitol Hill berichtete die New York Times, dass viele Mitarbeiter von Wells Fargo das Gefühl hatten, weiterhin unter starkem Druck zu stehen, um die Arten von internen Verkaufszielen zu erreichen, auf die Bankmanager bestanden hatten und die nicht mehr in Kraft waren. Vor weniger als einer Woche schickten zwei Senatoren einen Brief an die Federal Reserve, in dem sie aufgefordert wurden, die Wachstumsbeschränkungen für Wells Fargo beizubehalten, bis Sloan als Geschäftsführer abgelöst wurde.

'Jüngste Berichte liefern mehr Beweise dafür, dass Wells Fargo grundlegend gebrochen ist, mit einer Aufzeichnung von Fehlverhalten, die seit Jahren andauert', schrieben sie. 'Es gibt keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass Mr. Sloan diese Probleme beheben wird.'

Betsy Duke, eine ehemalige Bankerin aus Virginia, die Vorsitzende des Vorstands von Wells Fargo, sagte in einer Erklärung, dass das Unternehmen einen externen Kandidaten als Ersatz für Sloan suchen werde.

'Der Vorstand ist zu dem Schluss gekommen, dass die Suche nach jemandem von außen der effektivste Weg ist, um die Transformation bei Wells Fargo abzuschließen', sagte sie.

Die Aktien von Wells Fargo stiegen im nachbörslichen Handel um mehr als 2 Prozent. Der Aktienkurs des Unternehmens blieb in diesem Jahr hinter dem breiteren Markt zurück und stieg nur um 6,5 Prozent gegenüber einem Anstieg des S & P 500 um 12,3 Prozent.

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |