Shelly West Bio, Alter, Größe, Foto, Familie, Karriere, Dottie West, David Frizzell, Jose Cuervo, Ehemann, Vermögen

Shelly West Biografie

Shelly West ist eine amerikanische Country-Sängerin. Ihre Mutter war der Country-Musik-Star Dottie West. Der jüngere Westen erreichte in den 1980er Jahren ihren Höhepunkt in der Popularität, bevor er nach dem Tod ihrer Mutter größtenteils in den Ruhestand ging. West ist am bekanntesten für ihre Hit-Duette mit David Frizzell , insbesondere ihr Nr. 1-Hit 'Du bist der Grund, warum Gott Oklahoma gemacht hat'. Sie war auch eine erfolgreiche Solokünstlerin und hatte 1983 ihren eigenen Nr. 1-Hit „José Cuervo“.

Shelly West Age

West wurde am 23. Mai 1958 geboren. Derzeit ist er ab 2019 61 Jahre alt.



Shelly West Höhe

Ihre Größe ist derzeit unbekannt. Diese Informationen werden in Kürze aktualisiert.



Shelly West Frühes Leben

Shelly West wurde am 23. Mai 1958 in Cleveland, Ohio, geboren. Ihre Mutter, Dottie, befand sich zu dieser Zeit in der frühen Phase ihrer Gesangskarriere und trat in lokalen Clubs und im Fernsehen auf. Ihr Vater, Bill West, war ein Stahlgitarrist und Songwriter. Dottie und Bill würden vier Kinder zusammen haben. Shelly und ihre Familie zogen 1961 nach Nashville.

Dort begann Dotties Karriere Mitte der 1960er Jahre und erreichte ihren Höhepunkt in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren, als sie Kenny Rogers 'Duettpartnerin war. Dotties und Shellys Vater wurde Anfang der 70er Jahre geschieden. Ein tragischer Autounfall forderte 1991 Dotties Leben, als sie auf dem Weg zu einer Aufführung im Grand Ole Opry in Nashville war.



Shelly West Karriere

Sie ist am bekanntesten für ihre Hit-Duette mit David Frizzell, insbesondere für ihren Nr. 1-Hit 'Du bist der Grund, warum Gott Oklahoma gemacht hat'. Sie war auch eine erfolgreiche Solokünstlerin und hatte 1983 ihren eigenen Nr. 1-Hit „José Cuervo“. Ende der 1980er Jahre traf sie sich für einige Shows mit Frizzell. West heiratete 1984 Gary Hood und hatte zwei Söhne. 1990 tourte Shelly mit ihrer Mutter Dottie West; zusammen waren sie auf der Straße beliebt.

Shelly West
Shelly West

Ende 1991 war Dottie in einen schweren Autounfall verwickelt, der schließlich am 4. September 1991 an den Folgen des Unfalls starb. West war technischer Berater für eine Fernsehbiografie über das Leben ihrer Mutter, Big Dreams und Broken Hearts: The Dottie West Story, produziert von und mit der Schauspielerin Michele Lee. Zu diesem Zeitpunkt zog sich der jüngere Westen inmitten großer Veränderungen in der Country-Musikindustrie, die sich auf die Karrieren vieler etablierter Country-Stars auswirkten, zurück, um sich auf ihre Familie zu konzentrieren.

Im Juni 2005 ehrte CMT Shelly und ihren Duettpartner David Frizzell, als sie bei ihrem 100 Greatest Duets Special auf Platz 6 gewählt wurden. Obwohl sie keine Songs aufführten, traten Shelly und David Frizzell in dem Special auf, für das West interviewt wurde. West trat in zahlreichen Folgen von Country Family Reunion im RFD-TV auf.



West ist seit 2012 gelegentlich wieder aufgetreten. Am 13. Oktober 2012 traf sie sich mit David Frizzell für zwei Shows im God & Country Theatre in Branson, Missouri. Das Duo spielte am 2. November 2013 eine weitere Show im Americana Theatre in Branson.

Wer ist Ryan Guzman verheiratet mit

Shelly West und sein Vermögen

Sie hat ein geschätztes Nettovermögen von 3 Millionen Dollar ab 2019.

Shelly West verheiratet

Shelly heiratete zuerst David Frizzells jüngeren Bruder 'Allen Frizzell', der in der Band ihrer Mutter Gitarre spielte. Shelly und Allen heirateten sich 1977, also war David Shellys Schwager. Shelly und Allen ließen sich 1985 scheiden. Anschließend heiratete sie den Bühnenproduzenten Garry Hood. Auch diese Ehe endete später mit einer Scheidung. Als Shelly sich darauf konzentrierte, ihre Kinder aus beiden Ehen zu erziehen, stellte sie ihre Musikkarriere auf die Seite. Sie tourte jedoch 1990, ein Jahr vor Dotties Tod, mit ihrer Mutter



Shelly West und David Frizzell

Shelly begann als Teenager mit der Roadshow ihrer Mutter zu singen. Interessanterweise begann ihre eigene Karriere ihren Höhepunkt zu erreichen, als ihre Mutter als Rogers 'Gesangspartnerin ihren größten Erfolg erzielte. Auch Shelly hatte mit David Frizzell einen Gesangspartner gefunden.

Laden ... Laden ...

1980 nahmen David und Shelly einige Songs zusammen für ein kleines Label auf, darunter einen mit dem Titel 'Du bist der Grund, warum Gott Oklahoma gemacht hat'. Clint Eastwood hörte das Lied und mochte es so sehr, dass er es in seinem Comedy-Film Any Which Way You Can zeigte, der Ende 1980 veröffentlicht wurde.



Das Publikum liebte das Lied auch und Country-Radiosender begannen, es zu spielen. Die Popularität des Songs veranlasste Warner Brothers dann, West und Frizzell zu einem Duett-Aufnahmevertrag zu verpflichten. Das erste Ergebnis war das 1981 erschienene Album Carryin ’On the Family Names, das die Hits' Du bist der Grund, warum Gott Oklahoma gemacht hat ',' Ein texanischer Geisteszustand 'und' Ehemänner und Ehefrauen 'enthielt. Shelly und David wurden 1977 Schwiegereltern, als Shelly Davids jüngeren Bruder Allen Frizzell heiratete.

Shelly West 'Jose Cuervo'

'José Cuervo' ist ein Song, der 1982 von Cindy Jordan geschrieben und aufgenommen wurde. Er wurde im Februar 1983 von Shelly als Single veröffentlicht. Der Song erreichte Platz 1 in den Country-Charts und war seitdem Wests zweiter (und letzter) Nr. 1 1981 Duett mit David Frizzell, 'Du bist der Grund, warum Gott Oklahoma gemacht hat'. Das Lied sorgte für einen Umsatzschub für die Tequila-Firma Jose Cuervo und brachte West noch mehr Erfolg. Das Lied wurde auf ihrem ersten Soloalbum 'West by West' veröffentlicht

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |