Scott Cawthon Vermögen, Ehefrau, Privatleben, Karriere, Biografie und Social Media Accounts

Beruf:
Geburtsdatum: 26. Juli 1971
Alter: 48
Reinvermögen: 60 Millionen
Geburtsort:
Höhe (m): N / A
Religion: Christentum
Beziehungsstatus: Verheiratet

Scott Cawthon ist ein US-amerikanischer Spieleentwickler, Designer und Animator, der als Schöpfer der beliebten Five Nights bei Freddys Spiel-Franchise am bekanntesten ist. Cawthon hat auch andere Spiele entworfen und entwickelt. Er hat Spiele gemacht, die Namen wie enthalten Chipper & Son's Lumber Co. , Die trostlose Hoffnung , und Es gibt keine Pause-Taste .

Der 46-jährige Cawthon wurde durch die Spielreihe Five Nights at Freddy (FNAF) am beliebtesten. Erfahren Sie mehr über Cawthons persönliches Leben, seine Karriere und sein Vermögen im Detail.



Scott Cawthon: Frühes Leben, Karriere und Nationalität

Scott Cawthon wurde am 26. Juli 1971 in den Vereinigten Staaten geboren, was seine Nationalität zu einem Amerikaner macht. Es gibt nicht viele Informationen über seinen Bildungs- oder Familienhintergrund, aber Cawthon begann seine Karriere im Bereich Spieledesign und Animation seit den 1990er Jahren. Er begann seine Spielekarriere im Jahr 2002 mit der Veröffentlichung von RPG Max, das Animationen für Menschen mit christlichen Werten erstellte. In ähnlicher Weise veröffentlichte Cawthon im Jahr 2007 den ersten Teil seiner 8-teiligen Serie mit dem Titel The Pilgrim's Progress auf seinem eigenen Youtube-Kanal.



Bildbeschriftung : Scott Cawthon
Quelle :: die berühmten Leute



hatte betsy woodruff eine kieferoperation

Nach der Veröffentlichung der Serie machte Scott einige weitere Spiele wie Sit N 'Survive, Chipper und Sons Lumber Co. Cawthon erhielt auch einige Kritikpunkte für seine Spieleserien wie Chipper und Sons Lumber Co, da die Rezensenten die animatronischen Maschinen nicht mochten, wie Charaktere, die sich bewegten und miteinander interagierten. Anfangs war er aufgrund der negativen Bewertungen ziemlich entmutigt, bis zu einem Punkt, an dem er sogar die Entwicklung von Spielen vollständig einstellen wollte.

Cawthon kam mit diesen animatronischen Charakteren zurück und entwickelte Five Nights bei Freddy, was sofort ein Hit wurde. Kurz nach der Veröffentlichung der ersten Spielreihe kam er mit der zweiten Veröffentlichung des Spiels heraus, gefolgt von der dritten und vierten Staffel des Spiels. Der Erfolg des Spiels zog die Aufmerksamkeit der Warner Bros. Company weiter auf sich, die das Spiel in einen Film verwandeln wollte. Der Film sollte produziert werden, nachdem der Spielehersteller einige Rechte erhalten hatte. Während des Vorgangs traten jedoch einige Probleme auf.

Scott wurde zum Synonym für das Horror-Genre, nachdem er Five Nights bei Freddy kreiert hatte, aber zuvor entwickelte er einige unbekannte Namen. Eines dieser Spiele, 'The Desolate Hope', ist seit Mai 2018 auf Steam frei verfügbar. Es gibt keine Gewissheit, wie lange das Spiel auf Steam kostenlos bleiben wird. Aber mit dem Lob, das es erhält, möchten Sie es vielleicht so schnell wie möglich ergreifen.



Scott Cawthon: Steam Games und ihr Preis

Cawthon ist Herausgeber der berühmten Online-Gaming-Plattform Dampf . Dies ist eine Plattform für die digitale Verbreitung von Videospielen. Es war die Valve Corporation, die Steam herstellte. Dadurch bieten sie digitale Rechteverwaltung, Matchmaking-Server, Video-Streaming und soziale Netzwerkdienste. Unten finden Sie eine Liste der Spiele, die Cawthon unter Steam veröffentlicht hat.

Scott Cawthon Frau und Privatleben

Scotts Leben als Spieleproduzent steht immer im Gespräch mit den Medien, dies gilt jedoch nicht für seine privaten Angelegenheiten. Cawthon lebt derzeit zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern in Texas. Er stammt ursprünglich aus Fort Worth, Texas und lebt derzeit in Salado, Texas. Cawthon hat zwei Kinder, die Ian Cawthon und Braden Cawthon heißen.



Scott ist im Herzen ein Spieler, der es genauso genießt, sie zu spielen, wie er es liebt, sie zu machen. Auf seinem YouTube-Kanal, auf dem er fast 2 Millionen Follower hat, ist Scott dafür bekannt, Videos auf Trailers, Teasers und Walkthrough zu veröffentlichen. Seine Youtube Kanal heißt Scott Cawthon, wo dieses kreative Genie den Account selbst verwaltet. Er spielt und postet seine Spiele und bespricht andere Aspekte der Videospielbranche. Allerdings war Cawthon in letzter Zeit nicht aktiv und sein letzter Beitrag stammt aus dem Jahr 2016.



Scott Cawthon: Vermögen

Wenn Sie sich fragen, wie viel dieser geniale Spielehersteller schuldet, sind Sie hier richtig. Scott Cawthon hat mit seinem erfolgreichen Videospiel-Franchise und veröffentlichten Büchern ein Nettovermögen von 60 Millionen US-Dollar.

pic.twitter.com/6EaMBDnbxI

- Scott Cawthon (@real_scawthon) 28. März 2017

Scott Cawthon: Steam-, Youtube-, Twitter- und andere Social-Media-Konten.

Das berühmte Gaming-Genie ist auf Plattformen wie Twitter und Instagram verfügbar. Scott ist jedoch auf keiner dieser Websites aktiv, was es ziemlich schwierig macht, auf sein persönliches Leben zuzugreifen und mehr darüber zu erfahren. Es gibt nur einen einzigen nicht verifizierten Twitter-Account in seinem Namen, der eine beträchtlich große Anzahl von Followern hat, 121.000 stark. Dies enthält jedoch nur einen einzigen Beitrag.

Es ist fast die gleiche Geschichte mit seinem Instagram-Account, in dem er über 6500 Follower hat, aber auch hier enthält seine Biografie die gleichen Informationen wie in seinem Twitter, in denen steht: „Ja, es ist das wahre Ich, aber ich habe diesen Twitter-Account nur eingerichtet, damit andere Leute es tun Hör auf zu versuchen, meine E-Mail-Adresse zu verwenden, um ein Twitter-Konto einzurichten. ;) ”.

Scott kann auf beiden Plattformen verfolgt werden und geht am Griff vorbei @ real_scawthon auf Twitter und scott.cawthon- auf Instagram.

Lesen Sie hier auch über Markiplier.

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |