Ross Capicchioni Persönliches Leben, Karriere, Überleben, Folgen, Biografie

Beruf: Sonstiges
Geburtsdatum: 21. März 1990
Alter: 30
Reinvermögen: 1 Hunderttausend
Geburtsort: Macomb, Michigan
Höhe (m): N / A
Religion: Christentum
Beziehungsstatus: Verheiratet

Ross Capicchioni ist ein Teenager aus Detroit, der berühmt wurde, nachdem er Opfer eines gewalttätigen Tatorts geworden war und drei Schüsse überlebt hatte. Der Vorfall ereignete sich, nachdem Ross in ein dunkles Viertel in Detroits berüchtigter Ostseite geführt worden war. Er wurde dorthin gebracht und von jemandem erschossen, den er einst für einen Freund hielt.

Die Geschichte seines Überlebens war extrem und zeigte die Entschlossenheit und Bereitschaft des menschlichen Geistes, weitermachen zu wollen. Es war ein Wunder, dass er nach dreimaligem Schuss überleben konnte und die Geschichte viral wurde. Es wurde auch in einem zweiminütigen Dokumentarfilm Aberrican Me: Ross Capicchioni gedreht, der von Eric Koston und Steve Berra produziert wurde. Lassen Sie uns jetzt mehr über das Leben dieses Überlebenden erfahren.



Ross Capicchioni: Frühes Leben, Schießereignis

Über Ross und sein frühes Leben ist wenig bekannt, aber er wurde am 21. März 1990 geboren. Capicchioni stammt aus Macomb, Michigan, einem Vorort außerhalb von Detroit. Aufgewachsen war er nur ein normales Kind und lebte mit seiner Familie und seinen Freunden einen einfachen Lebensstil.



Robin Mcgraw Nettowert 2016

Zur Ausbildung besuchte Ross eine durchschnittliche Highschool in Detroit und war ein geliebter Mensch unter Familie, Freunden und Lehrern. 2007 war Ross zu Hause, als ihn ein Freund zu einer Fahrt zum Haus eines Cousins ​​im Osten der Stadt einlud. Ross versuchte sich zu weigern, aber nach unerbittlichen Bitten stimmte er zu, seinen Freund mitzunehmen.



Sein Freund führte ihn durch und Capicchioni befand sich auf der Ostseite von Detroit. Nachdem er sich dem Ziel genähert hatte, bat ihn sein Freund, das Fahrzeug hinten in einem Haus anzuhalten. Ross fragte nicht oder hatte keine Ahnung, was mit ihm passieren würde. Sie stiegen beide aus dem Auto und plötzlich landete ein erster Schuss auf seinem linken Arm.

Capicchioni war geschockt und sah einen Freund an, der ein paar Meter von ihm entfernt mit einer auf ihn gerichteten Schrotflinte stand. Ross war verwirrt und blutete sehr stark und fragte seinen 'Freund', ob er den Schuss gemacht habe. Bevor er überhaupt die Chance bekam, den Satz zu beenden, ließ er einen zweiten Schuss auf ihn machen; direkt auf seiner Brust, wodurch ein klaffendes Loch entsteht. Ross fiel hin und hörte einen dritten Schuss, der ihn in den Kopf traf.

Ross Capicchioni: Die Geschichte des Überlebens

Nach drei Schüssen versetzte der potenzielle Killer Ross mit dem Kolben der Schrotflinte einen letzten Schlag ins Gesicht. Er nahm Ross 'Auto und fuhr los. Als nächstes sah der kaum bewusste Körper, wie sein angeblicher Freund losfuhr und ihn sterben ließ. Er lag auf der Straße in der Blutlache und hat die Bereitschaft zu leben. Also traf Ross eine Wahl und versuchte aufzustehen. Es war nicht leicht für das Kind aufzustehen, nachdem es dreimal aus nächster Nähe erschossen worden war. Er kämpfte, gab aber seinen letzten Versuch ab, bevor er wieder hinfiel. Diesmal sah jedoch ein Bewährungshelfer Ross und rief sofort um Hilfe. Er blieb bei Capicchioni und versuchte ihn zu ermutigen, die Augen offen zu halten.



Wer ist Billy Miller verheiratet mit

Schließlich kamen Krankenwagen und brachten ihn ins Krankenhaus, aber die Ärzte vermuteten, dass es wahrscheinlich zu spät war. Ross wurde bei der Ankunft im Krankenhaus für tot erklärt, aber die Ärzte versuchten ihr Bestes. Sie brachten ihn für eine Operation am offenen Herzen ins Notfalltheater. Nach drei Tagen unermüdlicher harter Arbeit schafften das Krankenhauspersonal und die Ärzte das Unmögliche. Ross wurde bewusst und sein Atemschlauch wurde herausgenommen. Drei Tage lang wusste seine Familie weder seinen Aufenthaltsort noch, was er durchmachte. Nach einigen Verhören wurde seine Familie kontaktiert und dann konnten sie Ross endlich sehen.

Ross Capicchioni: Die Folgen

Nach nur 5 Tagen im Krankenhaus war Ross endlich auf dem Heimweg. Am nächsten Tag wurde er vom Federal Bureau of Investigation (FBI) begrüßt. Sie tauchten auf und baten Ross, den potenziellen Mörder mit der Schrotflinte zu identifizieren. Ross wurden Bilder gezeigt, anhand derer er seinen Angreifer identifizieren konnte. Die Polizei nahm das Kind in Gewahrsam und wer wurde vor Gericht gebracht. Er wurde schließlich und zu Recht zu Gefängnis verurteilt.

Todd Thompson Designer Bio



Nach Jahren des tatsächlichen Vorfalls bleibt immer noch die Frage: Warum Ross? Capicchioni sagt, er sei nur ein hilfsbereiter Freund gewesen, indem er ihn mitgenommen habe. Er glaubt jedoch, dass sein Freund versucht hat, in eine Bande zu kommen und um zu beweisen, dass er bereit ist, musste er jemanden töten; Leider hat er sich für Ross entschieden. Es ist jedoch alles in der Vergangenheit, Ross lebt zum Glück noch, nachdem der Mordversuch fehlgeschlagen ist. Dies wirft auch Fragen zu den Waffengesetzen in den Vereinigten Staaten von Amerika auf. Wann ist es in Ordnung, über diese Gewaltausbrüche zu sprechen?

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |