Rita Ora Bio, Wiki, Alter, Geburtstag, Größe, Eltern, ethnische Zugehörigkeit, ethnischer Hintergrund, Nationalität, Schwester, Freund, Vermögen, Tätowierungen, Lieder, Filme und IMDB

Rita Ora Biografie und Wiki

Rita Ora wurde am 26. November 1990 in Pristina, Kosovo, Jugoslawien, geboren und ist eine britische Sängerin, Schauspielerin, Songwriterin und Unternehmerin. Rita wurde im Februar 2012 bekannt, als sie in DJ Freshs Single 'Hot Right Now' auftrat, die in Großbritannien die Nummer eins erreichte.

Rita Ora Alter und Geburtstag: Wie alt ist Rita Ora?

Rita wurde am 26. November 1990 in Pristina, Kosovo, Jugoslawien geboren. Ab 2019 ist sie derzeit 29 Jahre alt. Rita feiert am 26. November ihren Geburtstag.



Rita Ora Größe und Gewicht: Wie groß ist Rita Ora?

Rita steht auf einer durchschnittlichen Größe von 1,66 m und einem Gewicht von 55 kg. Sie scheint ziemlich groß zu sein, wenn ihre Fotos im Verhältnis zu ihrer Umgebung etwas zu sehen sind.

Rita Ora Eltern und Geschwister: Rita Ora Nationalität

Rita Ora wurde in Pristina, Jugoslawien geboren. Ihr voller Name ist Rita Sahatcui Ora. Der Name ihres Vaters ist Besnik Sahatcui, ein Ökonom und Kneipenbesitzer. Der Name ihrer Mutter ist Vera, eine Psychiaterin. Sie hat eine ältere Schwester namens Elena und einen jüngeren Bruder namens Don.

Sie wurde als Rita Sahatcui geboren, aber später fügte ihre Familie Ora zu ihrem Nachnamen hinzu, damit er leicht ausgesprochen werden kann. Ihre Familie wurde nach London, England, verlegt. In Bezug auf ihre Ausbildung besuchte sie St. Cuthbert mit der St. Matthias Primary School am Early Court in London. Sie absolvierte die Sylvia Young Theatre School.



Ethnischer Hintergrund von Rita Ora: Ethnizität von Rita Ora

Rita ist albanischer Abstammung. In einem ihrer Interviews gab sie bekannt, dass sie von Geburt an zu 100% Kosovo und Albanerin ist. Sie wurde in Pristina, Jugoslawien, als Tochter albanischer Eltern geboren. Ihre Mutter Vera ist Psychiaterin, und ihr Vater Besnik Sahatçiu ist Kneipenbesitzer und hat zuvor Wirtschaftswissenschaften studiert. Ora hat eine ältere Schwester, Elena, und einen jüngeren Bruder, Don.

Rita Ora Schwester

Rita hat eine ältere Schwester namens 'Elena Ora'. Elena Ora ist eine Schauspielerin, bekannt für Rita Ora: Poison (2015), Amerikas nächstes Topmodel (2003) und The Xtra Factor (2004).

Rita Ora Freund: Wer ist Rita Ora Dating?

Rita ist derzeit in einer Beziehung mit ihrem neuen Freund 'Romain Gavras'. Ihr Freund Roman Gavras ist ein griechisch-französischer Regisseur. Er ist am bekanntesten in Übersee für die Regie von M.I.A.'s umstrittenem Video 'Born Free' und Kanye Wests Video für 'No Church in the Wild'.



Seine Filme und Musikvideos zeigen oft eine düstere Kulisse, die aufregenden, energiereichen Inhalten gegenübersteht. 2012 gewann er zwei VMAs für Best Cinematography und Best Direction, beide für das Video „Bad Girls“, das er für M.I.A.

Vor ihrer neuen Beziehung war Rita Ora von Mai 2013 bis Juni 2014 in einer Beziehung mit Calvin Harris. Von 2014 bis 2015 datierte sie auch Ricky Hil. Im Oktober 2015 datierte sie den Schlagzeuger von Blink 182 namens Travis Barker. Und im November 2016 wurden sie und Andrew Watt beim Kuscheln gesehen. Später am 5. Dezember 2017 wurden sie offiziell auf Instagram veröffentlicht.

Rita Ora und sein Vermögen: Wie viel ist Rita Ora wert?

Ab 2020 hat Rita ein geschätztes Nettovermögen von 20 Millionen US-Dollar. Rita ist Sängerin, Schauspielerin, Songwriterin und Unternehmerin. Rita wurde im Februar 2012 bekannt, als sie in DJ Freshs Single 'Hot Right Now' auftrat, die in Großbritannien die Nummer eins erreichte.



Rita Ora Tattoos

Ora hat viele Hit-Singles auf ihrem Namen; Sie ist auch beliebt für die zahlreichen Tätowierungen, die sie auf ihren Körper aufgetragen hat. Während sie die Tattoos zur Schau stellt und sie höllisch sexy aussehen lässt.

Laden ... Laden ...

Rita Ora Erstes Lied

Die erste Single aus Ora´s Debütalbum 'R.I.P.' (mit Tinie Tempah) wurde am 6. Mai 2012 veröffentlicht. Der Song wurde von Chase & Status produziert und debütierte an der Spitze der UK Singles Chart und wurde ihr erstes Solo in Großbritannien, das die Nummer eins wurde.



Rita Ora Body On Me: Rita Ora und Chris Brown

Body On Me ist Ritas Song mit dem amerikanischen Hip Hop und der R & B-Sensation 'Chris Brown'. Der Song wurde am 7. August 2015 veröffentlicht. Rita und Chris bestätigten ihre Zusammenarbeit am 24. Juli 2015, indem sie ein Standbild aus dem Musikvideo des Songs auf ihren jeweiligen Instagram-Konten veröffentlichten.

Das Audio- und Begleit-Artwork des Songs wurde am 6. August vor seiner Veröffentlichung am 7. August 2015 enthüllt. „Body on Me“ ist ein Pop- und R & B-Song mit einem Tempo von 89 Beats pro Minute. Ein Musikvideo zur Veröffentlichung des Songs wurde am 18. August 2015 erstmals auf Vevo mit einer Gesamtlänge von vier Minuten und neununddreißig Sekunden veröffentlicht. Das Musikvideo wurde von Colin Tilley und den Stars Rita Ora und Chris Brown gedreht.

Rita Ora Adidas

Im Januar 2014 kündigte Adidas eine Designer-Zusammenarbeit mit Ora für die Casual-Sportbekleidungslinie Adidas Originals an. Ora entwarf ihre eigenen Bekleidungskollektionen für die Marke, darunter Schuhe und Accessoires.

Rita Ora X Faktor

Ora trat zum ersten Mal bei X Factor UK als eingeladener Richter während der Auditionsphase während der Serie 9 auf. Nachdem sie als Trainerin für die Serie 4 von The Voice UK gearbeitet hatte, wurden sie und Nick Grimshaw als neue Richter bestätigt und ersetzten Mel B und Louis Walsh Ora betreute die Gewinnerin Louisa Johnson.

Rita Ora Lieder: Rita Ora Wikipedia

Rita Ora begann schon in jungen Jahren zu singen. Sie trat bei Open-Mic-Sessions in London und gelegentlich in der Kneipe ihres Vaters auf. 2007 hatte Ora ihre erste Musikveröffentlichung, als sie auf Craig Davids Titel 'Awkward' und später 2008 auf 'Where's Your Love' mit Tinchy Stryder erschien.

2008 sprach sie für Eurovision vor: Ihr Land braucht Sie bei BBC One, um die britische Kandidatin für den Eurovision Song Contest 2009 zu sein, und qualifizierte sich, zog sich jedoch nach einigen Folgen vom Wettbewerb zurück, da sie sich „nicht bereit fühlte“ und dachte: „ Diese Herausforderung war nicht für sie. “

Im Dezember 2008 unterzeichnete sie einen Plattenvertrag und einen Verlagsvertrag mit Roc Nation. Sie trat in Jay-Zs Video für 'Young Forever' (2009) und Drakes Video 'Over' (2010) auf. Nach der Unterzeichnung nahm Ora ein Album auf und wollte es veröffentlichen, aber ihr Label riet davon ab und sie begann an anderem Material für ihr Debütalbum zu arbeiten.

Während des gesamten Jahres 2011 veröffentlichte Ora Cover und Videos über die Arbeit an ihrem Debütalbum auf YouTube. Die Videos erregten die Aufmerksamkeit von DJ Fresh, der zu dieser Zeit eine Sängerin für sein Lied „Hot Right Now“ suchte.

Ora war in der Single zu sehen, die am 12. Februar 2012 veröffentlicht wurde und auf Platz 1 der UK Singles Chart debütierte. Im Februar 2012 war Ora auch die Vorgruppe der britischen Konzerte von Drakes Club Paradise Tour.

Xavier Woods Vermögen

Am 6. Mai 2012 veröffentlichte er seine erste Single 'R.I.P' (mit Tinie Tempah), die an der Spitze der britischen Single-Charts debütierte und ihr erstes Solo in Großbritannien wurde. Am 12. August 2012 wurde „How We Do (Party)“ veröffentlicht und erreichte Platz eins in Großbritannien und Irland.

Es war Ora's zweite britische Nummer eins als Solokünstler und 2012 insgesamt die dritte. Auf dem Album vom 27. August 2012 wurde 'Ora' veröffentlicht. 'Shine Ya Light' wurde am 4. November veröffentlicht und wurde 2012 Ora's vierte Top-Ten-Single in Folge in Großbritannien.

Ora trat als besonderer Gast bei dem Konzert auf, das am 28. November 2012 zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Albaniens in Tirana, Albanien, stattfand. Im Januar 2013 startete ora ihre erste UK-Tournee, „Radioactive Tour“, um ihr Debüt zu unterstützen Album. Mit dem Brit Award für den British Breakthrough Act wurde sie bei den Brit Awards 2013 für drei Preise nominiert.

Ora gab im Januar 2013 bekannt, dass ihr zweites Album klarer und richtungsweisender sein würde als das erste. Am 26. Februar 2013 enthüllte sie Digital Spy, dass ihr zweites Album einen anderen Blickwinkel als ein „Partygirl“ zeigt. Sie war die Schlagzeile am 24. Mai 2013 auf der Bühne von In New Music We Trust am Big Weekend von BBC Radio 1. Am 28. Juni 2013 trat sie auf der Pyramid Stage in Glastonbury auf.

Am 18. Mai 2014 veröffentlichte sie die Single 'I Will Never Let You Down'. Ihre Single erreichte erneut die Spitze der UK Singles Chart. Im darauffolgenden Monat war sie in der Single 'Black Widow' von Iggy Azaleas Album 'The New Classic' zu sehen. Auf Platz drei wurde es ihr erster Top-Ten-Song in der 'Billboard' Hot 100-Liste.

Anfang 2015 trat sie in der BBC One-Talentshow 'The Voice UK' als Trainerin auf und wurde später in diesem Jahr Richterin bei 'The X Factor'. Derzeit ist sie als Moderatorin und Richterin Teil der Reality-Fernsehserie „America´s Next Top Model“. In dem Film „Fifty Shades of Grey“ von 2015 porträtierte sie Mia Gray, die Schwester der Protagonistin. Sie soll ihre Rolle in den beiden kommenden Fortsetzungen des Films wiederholen.

Im Juni 2016 unterzeichnete sie einen neuen Plattenvertrag mit Atlantic Records. Sie trat am 3. September 2016 in einem Konzert in der Basilika St. Paul vor den Mauern in Rom bei der Mahnwache für die Heiligsprechung von Mutter Teresa zusammen mit anderen albanischen Künstlern in Begleitung des Kosovo Philharmonic Orchestra auf.

Ora veröffentlichte am 26. Mai 2017 ihre erste Solo-Single seit fast zwei Jahren mit dem Titel „Your Song“, die auf Platz sieben in Großbritannien ihren Höhepunkt erreichte. Der Track ist die Lead-Single von Ora's zweitem Studioalbum, nachdem frühere Versuche ihrer zweiten Platte in ihrer Klage gegen ihr früheres Label Roc Nation verloren gegangen waren.

Am 28. Mai 2017 trat sie am Big Weekend von BBC Radio 1 auf. Ihre zweite Single, 'Anywhere', wurde die elfte Top-Ten-Songs in Großbritannien und erreichte Platz zwei. Im Januar 2018 veröffentlichte sie mit Liam Payne den Song „For You“ aus dem Soundtrack des Films Fifty Shades Freed, in dem Ora die Hauptrolle spielt.

Im Mai 2018 veröffentlichte sie das Lied „Girls“ mit den Sängerinnen Cardi B, Charli XCX und Bebe Rexha. Ora enthüllte am 18. September 2018 den Titel ihres zweiten Studioalbums Phoenix und das Erscheinungsdatum am 23. November. Das Album wurde am selben Tag vorbestellt. Am 21. September veröffentlichte sie die vierte Single des Albums, 'Let You Love Me'.

Mit Ora's 13. Top-Ten-Song erreichte der Song Platz sechs in Großbritannien und brach damit einen 30-jährigen Rekord für die meisten Top-Ten-Songs einer britischen Solokünstlerin, die zuvor gemeinsam von Shirley Bassey und Petula Clark gehalten wurde.

Rita Ora Dein Lied

Der britische Sänger veröffentlichte eine neue Single namens 'Your Song', die von Ed Sheeran und dem Produzenten Steve Mac gemeinsam geschrieben wurde. 'Your Song' ist offiziell die neue 'Lead-Single' aus Ritas lang verspätetem zweiten Studioalbum. Ich schätze, sie hat es endlich geschafft, das Calvin Harris-Drama fortzusetzen.

Gut! 'Dein Lied' ist ZU NETT. Es ist ein einfaches romantisches Lied, aber es ist so gut ausgeführt. Während einer Fantasy-Synth-Pop-Produktion wird Rita darüber singen, wie verliebt sie im Moment ist. Und die Metapher, die sie verwenden wird, wird so bereit für die Musikindustrie sein.

Rita Ora Filme: Rita Ora IMDB

Ein Auftritt in einer Folge der britischen Dramaserie The Brief war ihre erste Fernsehrolle im Alter von 13 Jahren. Kurz darauf trat sie im britischen Film Spivs (2004) auf. Im April 2014 trat Ora zusammen mit dem koreanischen Popstar Hyuna in einer Episode von Funny or Die mit dem Titel „Girl, You Better Walk“ auf.

2015 spielte sie Christian Greys Schwester Mia in der Verfilmung des Bestseller-Romans Fifty Shades of Grey, eine Rolle, die sie später in den beiden Fortsetzungen des Films wiederholte. Ora näherte sich ursprünglich der Produktion in der Hoffnung, zum Soundtrack des Films beizutragen, und wurde stattdessen vom Regisseur des Films, Sam Taylor-Johnson, gebeten, für die Rolle von Mia Gray vorzuspielen.

Rita Ora Messungen und Fakten

Hier sind einige interessante Fakten und Körpermaße, die Sie über Rita Ora wissen sollten.

rita ora | Tumblr | Rita ora, Rita ora instagram, Rita

Rita Ora Bio und Wiki

  • Ganze Namen: Rita Sahatçiu Ora
  • Beliebt als : Rita Ora
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beruf / Beruf : Sänger, Songwriter und Schauspielerin
  • Staatsangehörigkeit : Britisch
  • Rasse / ethnische Zugehörigkeit : Albanisch
  • Religion : Christian
  • Sexuelle Orientierung: Gerade

Rita Ora Geburtstag

  • Alter / wie alt? : 29 Jahre alt
  • Sternzeichen : Skorpion
  • Geburtsdatum : 23. November 1990
  • Geburtsort : Pristina, Jugoslawien
  • Geburtstag : 23. November

Rita Ora Körpermaße

  • Körpermaße : 34-45-35
  • Größe / wie groß? : 1,66 m (5 Fuß 5 Zoll)
  • Gewicht : 55 kg
  • Augenfarbe : Braun
  • Haarfarbe : Blond
  • Brustgröße : 34 Zoll
  • Taillenumfang : 25 Zoll
  • Hüftumfang : 35 Zoll

Rita Ora Familie und Beziehung

  • Vater) : Besnik Sahatçiu
  • Mutter : Vera Sahatçiu
  • Geschwister (Brüder und Schwestern) : zwei
  • Familienstand : Nicht verheiratet
  • Dating / Freund : Romain Gavras

Rita Ora Networth und Gehalt

  • Reinvermögen : 20 Millionen US-Dollar
  • Gehalt : Wird überprüft
  • Einkommensquelle : Sänger, Songwriter und Schauspielerin

Wer ist Rita Ora?

Rita Ora wurde am 26. November 1990 in Pristina, Kosovo, Jugoslawien, geboren und ist eine britische Sängerin, Schauspielerin, Songwriterin und Unternehmerin. Rita wurde im Februar 2012 bekannt, als sie in DJ Freshs Single 'Hot Right Now' auftrat, die in Großbritannien die Nummer eins erreichte.

Wie hat Greg Gutfeld 30 Pfund abgenommen?

Wie alt ist Rita Ora?

Rita wurde am 26. November 1990 in Pristina, Kosovo, Jugoslawien geboren. Ab 2019 ist sie derzeit 29 Jahre alt. Rita feiert am 26. November ihren Geburtstag.

Wie groß ist Rita Ora?

Rita steht auf einer durchschnittlichen Größe von 1,66 m und einem Gewicht von 55 kg. Sie scheint ziemlich groß zu sein, wenn ihre Fotos im Verhältnis zu ihrer Umgebung etwas zu sehen sind.

Woher kommt Rita Ora?

Rita Ora wurde in Pristina, Jugoslawien geboren. Ihr voller Name ist Rita Sahatcui Ora. Der Name ihres Vaters ist Besnik Sahatcui, ein Ökonom und Kneipenbesitzer. Der Name ihrer Mutter ist Vera, eine Psychiaterin. Sie hat eine ältere Schwester namens Elena und einen jüngeren Bruder namens Don.

Sie wurde als Rita Sahatcui geboren, aber später fügte ihre Familie Ora zu ihrem Nachnamen hinzu, damit er leicht ausgesprochen werden kann. Ihre Familie wurde nach London, England, verlegt. In Bezug auf ihre Ausbildung besuchte sie St. Cuthbert mit der St. Matthias Primary School am Early Court in London. Sie absolvierte die Sylvia Young Theatre School.

Wer ist Rita Ora Dating?

Rita ist derzeit in einer Beziehung mit ihrem neuen Freund 'Romain Gavras'. Ihr Freund Roman Gavras ist ein griechisch-französischer Regisseur. Er ist am bekanntesten in Übersee für die Regie von M.I.A.'s umstrittenem Video 'Born Free' und Kanye Wests Video für 'No Church in the Wild'.

Seine Filme und Musikvideos zeigen oft eine düstere Kulisse, die aufregenden, energiereichen Inhalten gegenübersteht. 2012 gewann er zwei VMAs für Best Cinematography und Best Direction, beide für das Video „Bad Girls“, das er für M.I.A.

Vor ihrer neuen Beziehung war Rita Ora von Mai 2013 bis Juni 2014 in einer Beziehung mit Calvin Harris. Von 2014 bis 2015 datierte sie auch Ricky Hil. Im Oktober 2015 datierte sie den Schlagzeuger von Blink 182 namens Travis Barker. Und im November 2016 wurden sie und Andrew Watt beim Kuscheln gesehen. Später am 5. Dezember 2017 wurden sie offiziell auf Instagram veröffentlicht.

Wie viel ist Rita Ora wert?

Ab 2020 hat Rita ein geschätztes Nettovermögen von 20 Millionen US-Dollar. Rita ist Sängerin, Schauspielerin, Songwriterin und Unternehmerin. Rita wurde im Februar 2012 bekannt, als sie in DJ Freshs Single 'Hot Right Now' auftrat, die in Großbritannien die Nummer eins erreichte.

Wo wohnt Rita Ora?

Aus Sicherheitsgründen hat sie ihren genauen Wohnort nicht mitgeteilt. Wir werden diese Informationen sofort aktualisieren, wenn wir den Standort und die Bilder ihres Hauses erhalten.

Wo ist Rita Ora jetzt?

Derzeit ist sie eine einflussreiche Musikerin und Schauspielerin in den USA und in ihrer Heimat Großbritannien.

Die Social Media-Kontakte von Rita

Verwandte Biografien.

Vielleicht möchten Sie auch die lesen War , Werdegang , Familie , Beziehung, Körpermaße , Reinvermögen , Erfolge, und mehr über:

Referenz:

Wir erkennen die folgenden Websites an, auf die wir beim Schreiben dieses Artikels verwiesen haben:

  • Wikipedia
| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |