Matthew Ridgway Biografie, Alter, Frau, Vater, Familie, Bilder, Vermögen, Größe, Familie und Geschwister

Matthew Ridgway Biografie | Wer ist Matthew Ridgway, Gary Ridgways Sohn?

Gary Ridgways Sohn Matthew Ridgway erinnert sich an normale Fußballväter. Matthew Ridgway erinnert sich an seinen Vater als einen entspannten Mann, der nie schrie und ihn zum Zelten brachte, ihm das Baseballspielen beibrachte und immer zu Schulkonzerten und Fußballübungen erschien.



'Selbst als ich in der vierten Klasse war, als ich Fußball spielte, war er immer für mich da', sagte der 28-jährige Matthew Ridgway den Ermittlern am 1. Dezember 2001, einen Tag nach der Verhaftung seines Vaters für vier Morde.



'Ich glaube nicht, dass ich mich jemals daran erinnern kann, dass er nicht da war', sagte er. Während der Jahre, in denen Gary Leon Ridgway seinen Sohn auf Radtouren mitnahm und Donuts aß, terrorisierte er auch den South Sound, indem er Frauen tötete und ihre Körper in verlassenen Gebieten deponierte.



Tatsächlich spielte Ridgways Sohn, der im September 1975 geboren wurde, eine unabsichtliche Rolle beim Amoklauf des Lastwagenmalers im Federal Way-Gebiet.

Danielle Art Filme und TV-Shows

Gary Ridgway sagte den Ermittlern in diesem Sommer, er habe Frauen manchmal das Bild seines Sohnes oder das Zimmer des Jungen in seinem Haus gezeigt, um sie zu beruhigen.



Im Juli 1982 nahm Ridgway eine Frau mit seinem Sohn im Auto auf, tötete sie in einem nahe gelegenen Wald und teilte dem Jungen mit, die Frau habe beschlossen, nach Hause zu gehen. Ein anderes Mal hatte er Sex mit der Leiche eines seiner Opfer, während sein Sohn in seinem etwa 30 Fuß entfernten Lastwagen schlief.

Matthew Ridgway erzählte den Ermittlern im Juli, dass er sich an keine fremden Frauen im Auto erinnert oder lange Zeit im Lastwagen gelassen wurde.

Matthew Ridgway sagte, sein Vater, der letzte Woche wegen Mordes an 48 Frauen zwischen 1982 und 1998 zu lebenslanger Haft verurteilt worden war, habe nie mit ihm über Mädchen, Prostituierte oder die Morde am Green River gesprochen. Matthew Ridgway, der verheiratet ist und in Kalifornien lebt, hatte keine Ahnung, dass sein Vater mehr als ein normaler, wenn auch teilzeitbeschäftigter Vater war.



Obwohl Matthews Mutter ihm in der vierten oder fünften Klasse erzählte, dass die Polizei seinen Vater nach den Morden befragte, glaubte er nie, dass sein Vater der Green River Killer sein könnte.

Als er jünger war, sagte Matthew Ridgway, er dachte, sein Vater sei nur einer von 500 möglichen Verdächtigen bei den Morden. 'Ich denke, so habe ich es erzählt', sagte Matthew im Jahr 2001, 'dass er nur einer der Typen ist, die zufällig an einem Ort waren, und er ist mein Vater.' Er hat es nicht getan, weißt du. '

Am Montag veröffentlichten Beamte des King County Transkripte der Interviews der Ermittler mit Ridgways Sohn in den Jahren 2001 und 2003, mit seinen Ex-Frauen und einem seiner Brüder sowie mit einer Frau, die sagte, sie sei geflohen, nachdem Ridgway 1982 versucht hatte, sie zu würgen.



Auf mehr als 100 Seiten Transkripten beschreibt Matthew Ridgway seine Beziehung zu einem Vater, der aufgrund einer Scheidung nicht so eng war, wie er es sich gewünscht hatte.

Laden ... Laden ...

Aber die beiden lagerten an ihren abwechselnden Wochenenden zusammen in Washington und Oregon. Gary Ridgway brachte seinem Sohn bei, in der Nähe des Green River Baseball zu spielen, wo er die Leichen einiger der Frauen deponierte, die er in den frühen Jahren seines Sohnes getötet hatte.



Die beiden fuhren mit dem Fahrrad - mit dem 4-jährigen Matthew auf einem Kindersitz - auf einem Pfad entlang des Green River, wo sie anhielten, um Hostess-Kuchen zu essen und in einem Park zu spielen.

Matthew Ridgway sagte, sein Vater habe nie über Prostituierte gesprochen oder jemanden verletzt. Er hat nie rassistische Beleidigungen benutzt, er hat nie geschrien und er hat selten mit Matthews Mutter Marsha gestritten.

Als Matthew Ridgway aufwuchs, fand sein Vater heraus, woran er interessiert war, und „versuchte, Vater zu werden… wie Sie in den Fernsehsendungen sehen“.

Es hat nie ganz funktioniert, sagte Matthew Ridgway. Aber selbst im Jahr 2001 versuchte Gary Ridgway immer noch, seinen Sohn zum Lachen zu bringen, 'als wäre ich wieder ein Kind.'

melissa magee kanal 6

Matthew Ridgway sagte, als er in der vierten oder fünften Klasse war, erzählte ihm seine Mutter von den Ermittlungen am Green River und dass die Polizei seinen Vater befragte.

'Und wenn die Medien zu mir kamen, sollte ich sagen:' Kein Kommentar '', sagte Matthew Ridgway.

Matthew Ridgway Alter | Wie alt ist Matthew Ridgway?

Matthew Ridgway ist der Sohn eines amerikanischen Serienmörders. Er wurde im September 1975 im Alter von 44 Jahren geboren. Sein Vater Gary Gary Ridgway (geb. 18. Februar 1949), auch bekannt als Green River Killer, ist ein amerikanischer Serienmörder.

Er wurde zunächst wegen 48 verschiedener Morde verurteilt. Als Teil seines Plädoyers wurde eine weitere Verurteilung hinzugefügt, die die Gesamtzahl der Verurteilungen auf 49 erhöhte und ihn nach bestätigten Morden zum zweitproduktivsten Serienmörder in der Geschichte der Vereinigten Staaten machte. In den 1980er und 1990er Jahren tötete er eine große Anzahl von Mädchen und Frauen im Teenageralter im Bundesstaat Washington.

Die meisten Opfer von Ridgway waren angeblich Sexarbeiterinnen und andere Frauen unter gefährdeten Umständen, einschließlich minderjähriger Ausreißer. Die Presse gab ihm seinen Spitznamen, nachdem die ersten fünf Opfer im Green River gefunden worden waren, bevor seine Identität bekannt wurde.

Er erwürgte seine Opfer, normalerweise von Hand, manchmal aber auch mit Ligaturen. Nachdem er sie erwürgt hatte, warf er ihre Leichen in bewaldeten und bewachsenen Gebieten in King County ab und kehrte oft zu den Leichen zurück, um mit ihnen Geschlechtsverkehr zu haben.

Am 30. November 2001, als Ridgway die Kenworth-LKW-Fabrik verließ, in der er in Renton, Washington, arbeitete, wurde er wegen der Morde an vier Frauen verhaftet, deren Fälle durch DNA-Beweise mit ihm in Verbindung gebracht wurden.

Im Rahmen eines Plädoyers, bei dem er sich bereit erklärte, die Standorte noch vermisster Frauen offenzulegen, wurde ihm die Todesstrafe erspart und er erhielt eine lebenslange Freiheitsstrafe ohne Bewährung.

edith mack hirsch wiki

Matthew Ridgway Ehefrau, verheiratet, Hintergrund

Der Serienmörder Gary Leon Ridgway, bekannt als Green River Killer, ermordete mindestens 49 Frauen im Bundesstaat Washington, bevor er 2001 gefasst wurde. Der Serienmörder Gary Leon Ridgway wurde am 18. Februar 1949 in Salt Lake City, Utah, geboren. Er hatte 30 Jahre lang einen Job als Maler und war dreimal verheiratet.

Er begann 1982 mit der Ermordung von Frauen und wurde 2001 gefasst, als ein DNA-Test eine Übereinstimmung ergab. Ridgway sagte den Ermittlern, er habe 75-80 Frauen entlang der Route 99 in South King County, Washington, getötet. Er wurde verurteilt und erhielt mehrere lebenslange Haftstrafen.

Gary Leon Ridgway wurde am 18. Februar 1949 in Salt Lake City, Utah, geboren. Ridgway wuchs in der Nähe des Pacific Highway in Seattle auf, einem benachteiligten Viertel in der Nähe des SeaTac-Flughafens. Er war ein armer Schüler und wurde nach der High School nach Vietnam geschickt.

Als er zurückkam, bekam er einen Job beim Lackieren von Lastwagen, den er 30 Jahre lang behielt. Obwohl er dreimal heiratete und ein Fan der Religion war, war Ridgway ein häufiger Kunde von Prostituierten. Ehepartner Claudia Kraig Barrows (m. 1970; div. 1972), Marcia Lorene Brown (m. 1973; div. 1981) und Judith Lorraine Lynch (m. 1988; div. 2002)

Green River Tötungen

Ridgways Morde begannen 1982, als junge Ausreißer und Prostituierte von der Route 99 in South King County, Washington, verschwanden.

Er brachte viele von ihnen zu sich nach Hause, erwürgte sie und ließ sie dann an waldigen, abgelegenen Orten zurück. Die ersten Leichen tauchten am mittlerweile berüchtigten Green River auf.

Ridgway, der als Green River Killer bezeichnet wurde, entging dem Gesetz bis 2001, als der Sheriff von King County, Dave Reichert, der erste Beamte, der 1982 mit dem Fall beauftragt wurde, ein Treffen einberief, um Beweise mithilfe neu entwickelter DNA-Testtechnologie erneut zu prüfen.

Die Analyse ergab eine Übereinstimmung zwischen den Beweisen der Opfer und Ridgway, und er wurde im Dezember 2001 wegen vier schwerer Mordfälle angeklagt. Ridgway bekannte sich schließlich schuldig, 48 schwere Mordfälle ersten Grades begangen zu haben.

Gary Ridgway
Gary Ridgways Sohn Matthew Ridgway Foto

Mehrere Lebenssätze

Angesichts der Aussicht auf Hinrichtung machte Ridgway einen Deal mit Ermittlern, um herauszufinden, wo er die Leichen mehrerer junger Frauen versteckt hatte, die nie gefunden worden waren, und erklärte sich gleichzeitig bereit, sich für künftige Fälle schuldig zu bekennen, in denen sein Geständnis begründet werden könnte Beweise.

Er wurde im Dezember 2003 zu lebenslanger Haft verurteilt, nachdem er mehr Morde begangen hatte als jeder Serienmörder in der Geschichte der USA.

Eine weitere Leiche wurde 2011 gefunden, und Ridgway erhielt eine weitere lebenslange Haftstrafe. Im Jahr 2013 behauptete er in einem Interview mit einer Nachrichtenagentur, er habe 75-80 Frauen ermordet, wobei Spekulationen über Ridgway die Wahrheit sagten oder weitere Aufmerksamkeit suchten.

Gary Ridgways Sohn Matthew Wife

MATTHEW RIDGWAY - SOHN DES GREIAL RIVER SERIAL KILLER GARY RIDGEWAY
Er ist der Sohn des berühmten Green River Serienmörders Gary Ridgway. Matthew spielte unwissentlich eine Rolle bei den Morden seines Vaters.

Wie groß ist Tony Dokoupil?

Gary zeigte seinen Opfern manchmal Fotos seines Sohnes, um sie zu beruhigen, bevor er sie tötete. Matthew erinnert sich an seinen Vater wie an einen normalen Vater, der mit ihm Campingausflüge unternahm, ihm das Baseballspielen beibrachte und zum Fußballtraining und zu Schulkonzerten erschien. Matthew sagte, sein Vater habe nie geschrien und kaum Streit mit seiner Mutter Marsha gehabt.

Sein Vater hatte ein geschäftiges Leben damit, der perfekte Ehemann, Vater und Serienmörder zu sein. Im Juli 1982 nahm Gary eine Frau mit Matthew im Auto auf, brachte sie in den Wald und tötete sie. Er sagte Matthew, dass sie beschlossen habe, nach Hause zu gehen.

Ein anderes Mal schlief Matthew in seinem etwa 30 Fuß entfernten Lastwagen, während er Sex mit einer Leiche hatte. Zum Glück erinnerte sich Matthew an keines dieser Dinge.

Matthew ist verheiratet und lebt in Kalifornien. Matthew und sein Vater hatten weiterhin eine gute Beziehung, und sein Vater brachte ihn 2001 sogar zum Lachen. Für Matthew wird sein Vater für immer nur ein normaler Vater sein, und er liebt seinen Vater, weil er ihm eine wundervolle Kindheit geschenkt hat

Gary Ridgway Foto
Gary Ridgway Foto
| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |