Larry Hoover Frühes Leben, Karriere, Leben in den Banden, Tod, Biografie

Beruf: Sonstiges
Geburtsdatum: 30. November 1950
Alter: 69
Reinvermögen: 100 Millionen
Geburtsort:
Höhe (m): N / A
Religion: Christentum
Beziehungsstatus: Unbekannt

Larry Hoover ist der Gründer einer Straßenbande in Chicago, die sich 'Black Gangster Disciple Nation' nannte (Name später in Gangster Disciples geändert). Er ist bekannt als 'King Larry', 'Prince Larry' und dergleichen Pablo EscobarEr gilt als einer der größten Gangster in Chicago seit Al Capone.

Hoover wurde später zu 150 bis 200 Jahren Haft verurteilt, weil er einen Drogendealer getötet hatte. Er hat den Namen, der jenseits der Unterwelt der Gangster in der amerikanischen Mainstream-Gesellschaft ankommt. Hoover war während seiner gesamten Karriere ein berüchtigter Dieb, Drogendealer und Mord, und sein Leben, wenn man wirklich darüber nachdenkt, ist das Zeug für fiktive Filme. Lassen Sie uns jetzt mehr über diesen amerikanischen Gangster erfahren.





Bildbeschriftung : Der berühmte Drogenbaron Larry Hoover.
Quelle :: newafrikan.com

Larry Hoover: Frühes Leben

Larry Hoover wurde am 30. November 1950 geboren. Er wuchs in Jackson Mississippi auf und zog später mit seiner ganzen Familie nach Chicago, Illinois. Seine Familie suchte nach einem besseren Leben, als sie aus Mississippi zog. Sie wussten kaum, dass Chicago Hoover zu einem der größten Gangster im ganzen Land machen würde.



Hoover bewegte sich schon in jungen Jahren mit der falschen Menge herum und freundete sich mit gefährlichen Menschen auf den Straßen von Chicago an. Mit 12 nannten er und seine Freunde sich Supreme Gangsters. Hoover war der Hauptmann, der die Gruppe leitete. Die Gruppe gewann ständig Anhänger und nach der Erweiterung nannten ihn die Leute 'Prince Larry'.

ty pennington ist er verheiratet

Larry Hoover: Leben in den Banden und hinter den Gittern

Hoover fusionierte dann seine Bande mit einem direkten Rivalen, der David Barksdale als Anführer hatte. Diese beiden berüchtigten Bands hatten nach der Kombination einen neuen Namen, die Black Disciple Nation. 1973 wurde die Bande mit dem Mord an William Young in Verbindung gebracht und dies war der Beginn von Hoovers langjähriger Gesetzesverletzung. Der 19-jährige Junge Young wurde zuerst entführt und später in Englewood erschossen. Hoover war derjenige gewesen, der den Mord angeordnet hatte. Später im selben Jahr wurden Hoover und der Mörder Andrew Howard von der Polizei aufgenommen. Im November 1973 wurde Hoover wegen Mordes angeklagt und zu 150 bis 200 Jahren Gefängnis verurteilt. Hoover wurde dann zum Statesville Correctional Center in Illinois geschickt.



Während seiner Zeit im Gefängnis schloss er sein Studium der allgemeinen Bildungsentwicklung ab und erhielt die Lizenz eines Rettungsassistenten. Später fand Hoover heraus, dass sein Bandenführer Barksdale 1974 an einem Nierenversagen infolge eines Schusses gestorben war. Anschließend wurde er als Anführer der Bande aufgenommen. Wie erwartet erledigte Hoover seine Aufgaben vom Gefängnis aus. Dort leitete er in seiner Zelle das größte Verbrechenskartell.

Unter seiner Leitung erlangte seine Bande die Kontrolle über die South Side von Chicago. Er beeinflusste jeden einzelnen Schritt direkt aus dem Gefängnis, um die Südseite des Drogenhandels zu dominieren. Das Drogengeschäft von Hoover begann in Chicago und erstreckte sich schließlich auf die gesamten Vereinigten Staaten.



Larry Hoover: Nach den Bars

Nachdem er Jahre hinter den Gittern verbracht hatte, bestand Hoover unerwartet darauf, dass er nicht mit seiner gewalttätigen Vergangenheit in Verbindung gebracht werden wollte. Er hatte ein klares Motiv, eine städtische politische Berühmtheit von Chicago zu werden. Seine Bande 'The Gangster Disciples' gewann eine unglaubliche Fangemeinde, indem sie ihren Weg von Gewalt zu Wohltätigkeitsveranstaltungen und friedlichen Projekten änderte. Er änderte sogar den Namen der Bande in 'Wachstum und Entwicklung'. Schätzungen zufolge hatte seine Gruppe im Jahr 1995 30.000 Mitglieder in über 35 amerikanischen Bundesstaaten. Dieser Erfolg brachte ihm und seiner Bande jährlich rund 100 Millionen Dollar ein.



1995 wurde Hoover nach langwierigen Ermittlungen des Bundes erneut zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Nachdem die 17-jährige Untersuchung beendet war, fanden sie heraus, dass Hoover an Drogenverschwörung und Erpressung beteiligt war. Hoover wurde von den Bundesagenten gefasst und 1997 für einen Prozess in das Metropolitan Correctional Center verlegt und für schuldig befunden. Hoover wurde dann zu sechs lebenslangen Haftstrafen verurteilt und diente bei der US Penitentiary Administrative, der höchsten amerikanischen Einrichtung in Colorado.

Später stellte sich heraus, dass seine „gemeinnützigen“ Organisationen alle Fronten waren, um Geldwäsche zu maskieren. Ein Zeugnis von einem seiner Jünger deutete darauf hin, dass der Erlös der Wohltätigkeit niemandem half. Dies war nur eine Verschwörung, die Larry Hoover half, mehr zu verdienen.

Larry Hoover: Vermögen und Todesgerüchte

Aufgrund der Beteiligung von Larry an zwielichtigen Geschäften hat er Vermögenswerte verschiedener Art erworben, und es ist eine monumentale Herausforderung, sie festzuhalten. Hoover war ein erfahrener Drogenbaron, der die Vor- und Nachteile des Geldwäschegeschäfts kannte. Es gelang ihm, die Kunst des Geldtransfers bei verschiedenen illegalen Aktivitäten zu perfektionieren. In der Bande von fast 30.000 Mitgliedern hatte jeder einen Anteil von 3.300 USD pro Jahr. Wenn man sich Zahlen wie diese ansieht, kann man mit Sicherheit schätzen, dass dieser amerikanische Gangster einen Wert von mindestens 100 Millionen US-Dollar hatte.

Bildbeschriftung : Ein junger Hooper mit Gangmitgliedern.
Quelle :: facebook.com

Viele glauben, dass Larry Hoover tot ist, aber es könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Er passte jede einzelne Rechnung des berühmten Sprichworts Katze mit 9 Leben an. Es gab mehrere Versuche, diesen Drogenbaron zu ermorden, aber er entkommt einfach weiter. Derzeit lebt er und verbüßt ​​seine Haftstrafe in Colorado.

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |