Kimberley Conrad Bio, Privatleben, Karriere, Beziehung, Vermögen, Messungen

Beruf: Modelle
Geburtsdatum: 06. August 1962
Alter: 57
Reinvermögen: 5 Millionen
Geburtsort: Moulton, Alabama
Höhe (m): 1,75
Religion: Christentum
Beziehungsstatus: Geschieden

Die amerikanische Schauspielerin und Model Kimberley Conrad trat mit ihrer Zusammenarbeit mit dem Erwachsenen-Unterhaltungsmagazin „Playboy“ ins Rampenlicht. Das Modell war nicht nur beruflich, sondern auch persönlich mit der Zeitschriftenagentur verbunden. Sie heiratete Hugh Hefner, den Gründer des Playboy-Magazins, als seine zweite Frau und ließ sich später scheiden. Der Gründer von 'Playboy' hat insgesamt vier Kinder und Conrad ist die leibliche Mutter von zwei Kindern, nämlich Cooper Hefner und Marston Hefner. Conard ist Vegetarier und kümmert sich sehr um Tiere. Sie hat für PETA und verschiedene Tierrettungsgruppen in Los Angeles, Kalifornien, gearbeitet. Zu ihren Hobbys gehören abenteuerliche Dinge wie Snowboarden.

Wer ist Kathy Irland verheiratet mit

Die Schauspielerin war letztes Mal wegen ihres Sohnes Cooper Hefner im Gerücht. Cooper Hefner hatte anlässlich des Muttertags eine ungewöhnliche Anfrage für seine Mutter. Sie erlangte genug Aufmerksamkeit und verursachte aufgrund dieser Sache sogar eine Art Kontroverse. WENN Sie wissen wollen warum? Scrollen Sie nach unten, um zu wissen.



Bildbeschriftung : Kimberley Conrad
Quelle :: images.zimbio.com



Kimberley Conrad: Frühes Leben, Familie, Bildung

Das Modell wurde am 6. August 1962 in Moulton, Alabama, USA, geboren. 1966 zog ihre Familie mit nur vier Jahren von Moulton, Alabama, nach Reno, Nevada, USA. Und zog anschließend mit zwölf Jahren nach British Columbia in Kanada. Das Model war fest entschlossen, als Model zu arbeiten, und sie begann ihre Modelkarriere bald im Alter von siebzehn Jahren. Sie wurde weithin bekannt, als sie im Erwachsenenunterhaltungsmagazin „Playboy“ vorgestellt wurde. Der Playboy zeigte das wunderschöne Model Kimberley Conrad in zahlreichen „Playboy“ -Videos und veröffentlichte sogar eine Sonderausgabe des „Playboy“ -Kiosks, die ganz ihr gewidmet war. Sie reichte im August 2009 eine Klage gegen Hugh Hefner ein.

Da sie aufgrund ihres Ruhmes als Frau Hefner die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Medien auf sich zog, sind keine detaillierten Informationen über ihr frühes Leben verfügbar. Wenn man über ihre Familie spricht, wissen die Leute nur über ihren Mann und ihre Kinder Bescheid, nicht aber über ihre Eltern. Nicht nur der familiäre Hintergrund, sondern auch die Öffentlichkeit weiß nichts über ihren Bildungsabschluss.



verlässt Jim O'brien den Fuchs 59?

Bildbeschriftung : Kimberley Conrad in ihren frühen Model-Tagen
Quelle :: 999dots.com

Kimberley Conrad: Karriere

Conard etablierte sich in der Modebranche, indem sie unter John Casablancas für Elite Model Management in Vancouver, Kanada, arbeitete. Allmählich posierte sie für das 'Playboy' -Magazin, als der Vancouver-Fotograf 'Ken Honey' mit ihr darüber sprach. Während ihrer Karriere als Model wurde sie mehrfach mit mehreren Preisen ausgezeichnet. 1988 war sie die „Playmate des Monats“ für die Januar-Ausgabe des Playboy. Im Jahr 1989 war sie die „Spielkameradin des Jahres“. Außerdem arbeitete Conrad auch als Schauspielerin, als sie einen Gastauftritt in einer Folge der TV-Serie 'Highway to Heaven' hatte.



Das Modell kam 2017 in die Nachrichten, als ihr jüngerer Sohn Cooper Hefner nach fast 29 Jahren die Bitte hatte, ihr Cover vom August 1988 neu zu erstellen. Obwohl die Anfrage ein Muttertagsgeschenk war, scheint sie für die Öffentlichkeit ziemlich ungewöhnlich zu sein. Der Grund für die Anfrage war, ehemalige Playmates aus den 70ern und 90ern zu feiern, und Conrad allein war nicht an den Dreharbeiten beteiligt. Die Cover-Sammlung enthält die Nachbildung von sieben Playboy-Playmates. Die Sammlung wurde live übertragen und repräsentiert die Idee von Playboy-Gründer Hugh, dass Sie, sobald Sie Playmate sind, immer ein Playmate sind.





Bildbeschriftung : Kimberley Conrads Playboy-Cover-Erholung
Quelle :: dailymail.co.uk



Kimberley Conrad: Persönliches Leben

Während ihrer Zeit als Playboy-Model begann sie, sich mit dem Gründer und Herausgeber des Playboys, Hugh Hefner, zu verabreden. Sie heirateten sich schließlich und nachdem Conrad Hughs geheiratet hatte, verwandelte er die Playboy-Villa in ein konservatives Zuhause. Sie fing an, auf ihre beiden Kinder und das Haus aufzupassen. Im Grunde genommen erschien sie nach der Heirat weniger in der Zeitschrift, hörte aber nicht auf.



Das Model hat zwei Kinder mit ihrem Ex-Ehemann Hugh Hefner namens Marston Glenn Hefner, geboren am 9. April 1990, und Cooper Bradford Hefner, geboren am 4. September 1991. Das Paar verbrachte neun Jahre nach der Heirat zusammen und trennte sich und ein Jahrzehnt später. Das Ehepaar wurde 2010 legal geschieden. Zunächst beschloss das Ehepaar, sich wegen seiner Kinder nicht legal scheiden zu lassen. Conrad scheint etwas für Musiker zu haben, da sie 1999 und 2005 mit dem amerikanischen Musiker Quincy Jones eine romantische Beziehung zum britischen Musiker Rod Stewart hatte.



Bildbeschriftung : Kimberley Conrad mit ihrem Ex-Mann und zwei Söhnen
Quelle :: dailymail.co.uk

paula jai parker bio

Kimberley Conrad: Networth und Social Media

Conrads genaues Networth ist nicht verfügbar, muss aber überdurchschnittlich sein. Der Ex-Ehemann des Models zahlt ihr 50.000 pro Jahr auf der Grundlage der Ehevereinbarung. Sie gewann auch 5 Millionen Dollar, als sie eine Klage gegen ihren Ex-Ehemann wegen des Verkaufs eines Hauses einreichte, das sie zusammen besaßen.

Bildbeschriftung : Playboy-Villa
Quelle :: laweekly

carolyn mccormick filme und fernsehshows

Das Modell ist auf keiner der Social-Media-Plattformen wie Instagram und Twitter aktiv. Außerdem ist sie heutzutage nicht sehr öffentlich.

Kimberley Conrad: Körpermaße

Das große, schlanke und hübsche blonde Model ist jetzt 57 Jahre alt, hat aber ihren Charme und ihre Attraktivität nicht verloren. Sie ist 1,75 Meter groß und hat einen Sanduhr-Körpertyp. Sie hat hellblonde Haarfarbe und blaue Augen.

Lesen Sie auchDavid Haffenreffer, Emma Glover , Jessica Burciaga , Diane Alexander .

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |