Jack Coleman Schauspieler Bio, Alter, Familie, Bildung, Karriere, Vermögen

Jack Coleman Biografie

Jack Coleman Schauspieler ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor. Er ist am besten dafür bekannt, die Rolle von Steven Carrington in der Prime-Time-Seifenoper Dynasty der 1980er Jahre zu spielen. Er wurde als John MacDonald Coleman geboren. Coleman hat auch für die Darstellung von Noah Bennet in der Science-Fiction-Dramaserie Heroes (2006–2010) gespielt.

Ganz zu schweigen von seinen wiederkehrenden Rollen als Senator Robert Lipton bei The Office. Er spielte die Rolle des US-Senators William Bracken on Castle (2012–2015).



Hat Kevin James einen Bruder?

Jack Coleman Alter

Ab seinem Alter wurde Jack am 21. 1958 in Easton, Pennsylvania, geboren. Er ist 61 Jahre alt.



Jack Coleman Familie

Coleman ist ein Nachkomme von Benjamin Franklin in der sechsten Generation. Jack verbrachte die meiste Zeit seiner Kindheit in Pennsylvania. Jack verbrachte die meiste Zeit seiner Kindheit in Pennsylvania. Sein Großvater Herbert Agar gewann 1934 einen Pullitzer-Preis für sein Buch über den Präsidentschaftswahlprozess „The People’s Choice“.

Sein Vater war an der Fakultät des Lafayette College als angesehener Professor für Geschichte. Er ist das jüngste von sieben Kindern. Details zu den Namen seiner Eltern werden in Kürze aktualisiert.



Jack Coleman Ausbildung

Er besuchte die Solebury School und die Duke University, wo er sich entschied, Karriere als Schauspieler zu machen. Nach seinem Abschluss bei Duke im Jahr 1980 besuchte er das National Theatre Institute im Eugene O'Neill Theatre Center.

Jack Coleman Karriere

Coleman gab sein Debüt in der Seifenoper Days of Our Lives auf der Leinwand, als der Charakter Jake Kositchek auch als The Salem Strangler bezeichnet wurde. Er wurde ein Jahr lang in Days of Our Lives gesehen. Später, im Jahr 1982, begann er in der Dynastie als Steven Carrington aufzutreten. Eine der ersten schwulen Figuren im Fernsehen.

Coleman war bis 1988 in Dynasty zu sehen. Er war dann in vielen Serien zu sehen, wie The Love Boat als Scott Barrett, Bridesmaids als Matt, Daughter of Darkness als Devlin, Children of the Bride als Dennis, The Return of Eliot Ness als Gil Labine, Nightmare Café als Frank Nolan für sechs seiner Folgen.



Jack Coleman Foto
Jack Coleman Foto

Ganz zu schweigen von Angels in the Endzone als Peter Harper, zwei Folgen von The Naked Truth als Colin Terell, elf Folgen von Oh Baby als wiederkehrender Charakter Rick, Ersetzen von Mark als Charakter Dr. Mark Chandler, dreizehn Folgen von Kingdom Hospital als Charakter Peter Rickman.

Seine bekannteste Rolle kam 2006 mit der Serie Heroes, in der er in 64 Folgen als Charakter Noah Bennet zu sehen war. Er wurde in 14 Folgen von The Office als Senator Lipton gesehen. Coleman wurde auch in 5 Folgen von The Vampire Diaries, 6 Folgen von Castle, 11 Folgen von Burn Notice und sechs Folgen von Scandal gesehen.

Er ist auch bekannt für seine Rolle Noah Bennet in der TV-Miniserie Heroes Reborn. Er hat auch in verschiedenen Filmen wie The Pursuit of Happiness, Foreign Student, Spawn und Beautiful Loser mitgewirkt, um nur einige zu nennen.



Jack Coleman Frau | Dating

Jack hat keine lange Datierungsgeschichte. Er traf die Schauspielerin Beth Toussaint bei der Arbeit. Sie begannen sich zu verabreden und verliebten sich. Jack ist 4 Jahre älter als Beth. Er heiratete seine Freundin Beth am 21. Juni 1996. Sie haben eine Tochter namens Tess, die 1999 geboren wurde. Das Paar lebt glücklich mit ihrer Tochter.

Warum sitzt du im Rollstuhl?
Laden ... Laden ...

Jack Coleman und sein Vermögen

Während seiner Karriere hat Jack in vielen Fernsehserien und Filmen mitgewirkt. Dies hat ihm geholfen, das Nettovermögen von 3 Millionen Dollar zu verdienen.



Jack Coleman Höhe

In Bezug auf seine Größe steht Jack auf einer Höhe von sechs Fuß zwei Zoll.

Jack Coleman Young

Jack Coleman Junges Foto
Jack Coleman Junges Foto

Helden

Coleman ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler, der Noah Bennet in der Serie Heroes porträtierte. Helden ist eine amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie von Tim Kring, die vom 25. September 2006 bis zum 8. Februar 2010 für vier Spielzeiten auf NBC erschien.

Die Serie erzählt die Geschichten gewöhnlicher Menschen, die entdecken, dass sie übermenschliche Fähigkeiten haben. Darüber hinaus, wie diese Fähigkeiten im Leben der Charaktere wirken, wenn sie zusammenarbeiten, um katastrophale Zukunftsaussichten zu verhindern.

Jack Coleman Dynastie

Coleman ergriff die Gelegenheit und wurde Steven Carrington in ABCs Prime-Time-Seife 'Dynasty', die Al Corley ersetzte. Darüber hinaus porträtierte Jack diesen Charakter in den Staffeln 3-8. Dynastie ist eine amerikanische Fernsehseifenoper zur Hauptsendezeit, die vom 12. Januar 1981 bis zum 11. Mai 1989 auf ABC ausgestrahlt wurde.

Die Serie, die von Richard und Esther Shapiro erstellt und von Aaron Spelling produziert wurde, dreht sich um die Carringtons, eine wohlhabende Familie mit Wohnsitz in Denver, Colorado.

Jack Coleman Instagram

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Vater und Sohn? Zwillinge? Du bist der Richter ... überprüfe das, ich werde der Richter sein. Ich weiß, was du sagen wirst. Immer eine tolle Zeit mit @pjflueger. Er ist der echte Artikel. @nbcchicagopd.

Ein Beitrag von geteilt Jack Coleman (@thejackcoleman) am 18. September 2018 um 13:28 Uhr PDT

Wie viel ist Nancy Shevell wert?
| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |