Cicely Tyson Todesursache: Kinder Bio, Alter, Tochter, Ehemann, Filme und Vermögen

Cicely Tyson Biografie

Die in Harlem geborene Schauspielerin und ehemalige Model Cicely Tyson war am bekanntesten für ihre Darstellung starker afroamerikanischer Frauen. Sie war auch in verschiedenen Theaterproduktionen aufgetreten. Sie wurde 2015 zur Kennedy Center-Preisträgerin ernannt. Im November 2016 erhielt sie die Presidential Medal of Freedom, die höchste zivile Auszeichnung in den USA.

Cicely Tyson Bildung

Sie besuchte die Charles Evans Hughes High School in Manhattan. Tyson studierte später Theater an der New York University, Actors Studio, zusammen mit Vinnette Carroll und Lloyd Richards.



Cicely Tyson Alter beim Tod

Tyson war 96 Jahre und 1 Monat alt ab 2020 war sie geboren auf 19. Dezember 1924 , in Harlem, New York, New York, Vereinigte Staaten . Sie starb am 28. Januar 2021. Ihr Tod wurde von ihrem langjährigen Manager Larry Thompson bekannt gegeben.



Tage mcdowell Vermögen

Cicely Tyson Todesursache

Tysons Todesursache wurde noch nicht angegeben. Ihre Karriere dauerte über 6 Jahrzehnte. Sie war eine würdige, elegante Präsenz auf der Bühne und auf der Leinwand.

Cicely Tyson Familie

Die Schauspielerin Cecily Tyson besucht das Nachrichtenfoto der Creative Arts Emmy 2018
Die Schauspielerin Cecily Tyson besucht das Nachrichtenfoto der Creative Arts Emmy 2018

Tyson wurde 1924 in Harlem als Sohn von Einwanderern aus Nevis, Westindien, geboren. Ihre Mutter war Hausangestellte und ihr Vater arbeitete als Zimmermann und Maler. Ihr Vater arbeitete auch bei jedem anderen Job, den er finden konnte.



Tysons Familie war gezwungen, sich auf das Wohlergehen zu verlassen, um zu überleben, und meistens aßen sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen Maismehlbrei. Ihre Mutter versuchte, ihre drei Kinder vor der Härte ihrer Umwelt zu schützen, indem sie sie so weit wie möglich in der Kirche hielt.

Ihre Mutter verbot ihnen auch, mit den Kindern aus der Nachbarschaft in Verbindung zu treten. In jungen Jahren liebte Cicely es, durch die Stadt zu wandern und ihre vielen Möglichkeiten zu erkunden. Tyson stieg häufig in einen Bus oder eine U-Bahn und fuhr bis zum Ende der Linie, um herauszufinden, was dort war.

Cicely Tyson Eltern

Tyson wurde als Sohn von Frederica Tyson, einer Hausangestellten, und William Augustine Tyson, der als Zimmermann und Maler arbeitete, geboren. Cicelys Eltern waren Einwanderer aus Nevis in Westindien.



Cicely Tyson Geschwister

Cicely hatte zwei Geschwister, einen Bruder Issac Tyson und eine Schwester Sandra Tyson.

Cicely Tyson Ehemann

Tyson verheiratet Jazz-Trompeter Meilen davis am 26. November 1981 in einer Zeremonie unter der Leitung des Bürgermeisters von Atlanta, Andrew Young, im Haus des Schauspielers Bill Cosby . Das Paar datierte zum ersten Mal in den 1960er Jahren und Davis verwendete ein Foto von Tyson für sein 1967er Album Sorcerer. Tyson und Davis haben 1978 ihre Beziehung wieder aufgenommen.

Die Ehe von Davis und Tyson war aufgrund von Davis 'flüchtigem Temperament und Untreue turbulent. Davis schrieb Tyson sogar zu, sein Leben gerettet und ihm geholfen zu haben, seine Kokainsucht zu überwinden. Das Ehepaar lebte in Malibu, Kalifornien, bis Tyson 1988 die Scheidung beantragte.



Ihre Scheidung wurde 1989 abgeschlossen. Davis starb am 28. September 1991 nach mehreren Tagen lebenserhaltender Maßnahmen. Sein Tod wurde auf die kombinierten Auswirkungen eines Schlaganfalls, einer Lungenentzündung und eines Atemversagens zurückgeführt.

Laden ... Laden ...

Cicely Tyson Kinder, Tochter

Obwohl Tyson zuvor verheiratet war, hat er weder leibliche noch adoptierte Kinder. Tyson hat keine Tochter.



Cicely Tyson Messungen und Fakten

Hier sind einige interessante Fakten und Körpermaße, die Sie über Cicely Tyson wissen sollten.

Cicely Tyson Wiki

  • Voll Namen : Cicely L. Tyson
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beruf : Schauspielerin
  • Staatsangehörigkeit : Amerikaner
  • Rasse / ethnische Zugehörigkeit : Schwarz
  • Religion : Nicht bekannt
  • Sexuelle Orientierung: Gerade

Cicely Tyson Geburtstag

  • Alter : 96 Jahre (2020)
  • Geburtsdatum : 19. Dezember 1924
  • Geburtsort : Harlem, New York City, New York, Vereinigte Staaten
  • Geburtstag : 19. Dezember
  • Staatsangehörigkeit : Amerikaner

Cicely Tyson Körpermaße

  • Körpermaße : Aktualisiert werden
  • Höhe : 1,6 m (5 Fuß 3 Zoll)
  • Gewicht : Mäßig
  • Guter Pokal: Aktualisiert werden
  • Körperform: Aktualisiert werden
  • Haarfarbe: Zu aktualisieren

Cicely Tyson Familie und Beziehung

  • Name des Vaters : William Augustine Tyson
  • Name der Mutter : Frederica Tyson
  • Geschwister : Issac Tyson, Sandra Tyson
  • Ehepartner : Kenneth Franklin (m. 1942) Scheidungsdatum unbekannt, Miles Davis (m. 1981; div. 1989)
  • Kinder : Keiner

Cicely Tyson Vermögen und Gehalt

  • Reinvermögen : 10 Millionen US-Dollar (2020) (ca. 2020)
  • Gehalt : Aktualisiert werden
  • Einkommensquelle : Hälfte

Tysons Haus und Autos

  • Wohnort : US
  • Autos : Automarke wird aktualisiert

Cicely Tyson Schauspielerin, Filme und TV-Shows, Auszeichnungen

Tyson wurde zuerst von einem Fotografen für das Ebony-Magazin identifiziert und wurde schließlich ein erfolgreiches Model. Sie gab ihr Schauspieldebüt mit einer Rolle in der NBC-Serie 'Frontiers of Faith' im Jahr 1951. 1950 hatte sie ihre erste Bühnenrolle und 1956 auch ihre Debütrolle im Film 'Carib Gold' gespielt.

Cicely machte weitere Fernseharbeiten, wie die renommierte Serie East Side / West Side, in der sie als erste Afroamerikanerin als Darstellerin in einem Fernsehdrama und der Seifenoper 'The Guiding Light' auftrat.

1961 war Cicely dann eine der Originalbesetzungen von Jean Genets 'The Black'. Es war das am längsten produzierte Off-Broadway-Nicht-Musical des Jahrzehnts, das für 1.408 Vorstellungen produziert wurde. Am 25. März 1963 war Tyson in der Spielshow 'To Tell The Truth' als Lockvogelkandidatin für Shirley Abicair zu sehen.

Sie trat neben Sammy Davis Jr. in dem Film 'A Man Called Adam' von 1966 auf und war in der Filmübersetzung von Graham Greenes The Comedians (1967) zu sehen. Tyson hatte auch eine Hauptrolle in 'Das Herz ist ein einsamer Jäger' von 1968 und trat dann in einem Segment von Roots auf.

1972 erhielt Tyson die Rolle von Rebecca Morgan in dem von der Kritik gefeierten Film 'Sounder'. Sie wurde schließlich sowohl für den Oscar als auch für den Golden Globe Award als beste Schauspielerin für ihre Arbeit in 'Sounder' nominiert und erhielt außerdem die NSFC Best Actress und NBR Best Actress Awards.

Sie bekam auch die Titelrolle des Fernsehfilms 'Die Autobiographie von Miss Jane Pittman' von 1974. Tysons Darstellung einer jungen afroamerikanischen Sklavin brachte ihr einen Primetime Emmy Award für herausragende Hauptdarstellerin - Miniserie oder einen Film sowie einen Emmy Award für die Schauspielerin des Jahres - Special ein.

Tyson wurde für ihre Arbeit im Fernsehfilm 'Die Autobiographie von Miss Jane Pittman' für einen BAFTA-Preis als beste Hauptdarstellerin nominiert.

Zu Tysons gefeierten TV-Rollen gehören: Binta in der 1977er Miniserie Roots, für die sie für einen Primetime Emmy Award in der Kategorie Herausragende Nebendarstellerin - Miniserie oder Film nominiert wurde; Coretta Scott King in der 1978er Miniserie King, für die sie auch für einen Primetime Emmy Award in der Kategorie Herausragende Hauptdarstellerin - Miniserie oder Film nominiert wurde.

Sie spielte als Marva Collins in dem Fernsehfilm The Marva Collins Story (1981), für den sie einen NAACP Image Award in der Kategorie Herausragende Schauspielerin in einem Fernsehfilm, einer Miniserie oder einem dramatischen Special gewann.

Tyson wurde zusätzlich für einen Primetime Emmy Award für herausragende Hauptdarstellerin - Miniserie oder einen Film nominiert. Sie trat 1986 als Muriel in dem Fernsehfilm Samaritan: The Mitch Snyder Story auf, für den sie in einem Fernsehfilm, einer Miniserie oder einem dramatischen Special mit dem NAACP Image Award für herausragende Schauspielerinnen ausgezeichnet wurde.

Tyson erschien in Warum habe ich auch geheiratet? 2010 und erzählte den mit dem Paul Robeson Award ausgezeichneten Dokumentarfilm „Up from the Bottoms: Die Suche nach dem amerikanischen Traum“. 2011 war sie auch in ihrem ersten Musikvideo in Willow Smiths 21st Century Girl zu sehen. Im selben Jahr spielte Tyson Constantine Jefferson, eine Magd in Jackson, Mississippi, in dem von der Kritik gefeierten Drama 'The Help'.

Wie alt ist Jägerkönig?

Tyson bekam 2013 eine Nebenrolle in dem Horrorfilm 'The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia'. Seit 2014 ist Tyson in 'How to Get Away with Murder' als Ophelia Harkness, die Mutter des Hauptdarstellers, zu Gast Charakter Annalise Keating (Viola Davis); Für diese Rolle wurde Cicely 2015, 2017 und 2018 für einen Primetime Emmy Award für die Kategorie der herausragenden Gastschauspielerin in einer Drama-Serie nominiert.

Cicely Tyson Gehalt

Durch ihre Arbeit als Schauspielerin und Model verdient Cicely Tyson zweifellos ein gutes Gehalt. Ihr genaues Gehalt wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben, aber die Informationen werden aktualisiert, sobald sie verfügbar sind.

Cicely Tyson und sein Vermögen

Cicely Tyson hat eine geschätzte Reinvermögen von 10 Millionen Dollar Dies schließt ihr Vermögen, Geld und Einkommen ein. Ihre Haupteinnahmequelle ist ihre Karriere als Schauspielerin. Durch ihre verschiedenen Einnahmequellen konnte Tyson ein gutes Vermögen ansammeln, zieht es jedoch vor, einen bescheidenen Lebensstil zu führen.

Cicely Tyson Kimberly Elise

Einige Quellen haben zuvor über diese Schauspielerin berichtet Kimberly Elise die Tysons Tochter in 'Diary of a Mad Black Woman' spielte, zwar ihr Kind, aber es ist nicht wahr. Die Verbindung zwischen Tyson und Elise stammt nur aus dem Film.

Cicely Tyson Roots

Cicely Tyson spielte in den Roots eine amerikanische Fernseh-Miniserie, in der sie die Rolle der Binta spielte. Für ihre Rolle im Film wurde Tyson für einen Primetime Emmy Award für herausragende Nebendarstellerin - Miniserie oder einen Film nominiert.

Cicely Tyson Die Hilfe

The Help ist ein amerikanischer Dramafilm aus dem Jahr 2011, in dem Cicely Tyson die Rolle des Constantine Bates spielte. Der Film und der Roman erzählen die Geschichte einer jungen weißen Frau und aufstrebenden Journalistin Eugenia „Skeeter“ Phelan.

Cicely Tyson Hut

Am 31. August 2018 zog Tyson während der Beerdigung ihrer Freundin Aretha Franklin aufgrund des erstaunlichen großen schwarzen Hutes, den sie trug, so viel Aufmerksamkeit auf sich. Tyson sprach leidenschaftlich bei Arethas Beerdigung mit ihrem Hut, der Köpfe drehte, und Liedern, die Herzen erregten. Tyson wurde weitgehend gelobt.

Cicely Tyson Awards

Emmy Awards

ist Matt Graham verheiratet doppeltes Überleben

1974

  • Beste Hauptdarstellerin in einem Drama - Die Autobiographie von Miss Jane Pittman
    Schauspielerin des Jahres - Special - Die Autobiographie von Miss Jane Pittman

1994

  • Hervorragende Nebendarstellerin in einer Miniserie oder einer besonderen - ältesten konföderierten lebenden Witwe der Konföderierten sagt alles

Tony Award

  • 2013 Beste Schauspielerin in einem Stück Die Reise nach Bountiful

Oscar

  • Ehrenpreis der Akademie 2018

Cicely Tyson Oscar

  • Oscar für die beste Darstellerin: Sounder 1973.

Cicely Tyson Filme

Einige von Tysons Filmen beinhalten:

  • Das Herz ist ein einsamer Jäger (1968)
    (Theater)
  • Sounder (1972)
    (Drama, Familie)
  • Die Hilfe (2011)
    (Theater)
  • Chancen gegen morgen (1959)
    (Verbrechen, Drama, Thriller)
  • Gebratene grüne Tomaten (1991)
    (Theater)
  • Der letzte wütende Mann (1959)
    (Theater)
  • Ein Held ist nichts anderes als ein Sandwich (1978)
    (Theater)
  • Die Komiker (1967)
    (Theater)

Häufig gestellte Fragen zu Cicely Tyson

Wer ist Cicely Tyson?

Tyson ist eine der bekanntesten und beliebtesten Schauspielerinnen Amerikas und ehemaliges Model. In einer Karriere von fast zehn Jahrzehnten wurde sie für ihre Darstellung starker afroamerikanischer Frauen bekannt.

Wie alt ist Cicely Tyson?

Tyson ist seit 2019 95 Jahre alt. Sie wurde am 19. Dezember 1924 geboren.

Wie groß ist Cicely Tyson?

Tyson steht auf einer Höhe von 5 Fuß 3 Zoll.

Ist Cicely Tyson verheiratet?

Tyson war bis zu ihrer Scheidung 1989 mit Miles Davis verheiratet.

Wie viel ist Cicely Tyson wert?

Cicely Tyson hat eine geschätzte Reinvermögen von 10 Millionen Dollar Dies schließt ihr Vermögen, Geld und Einkommen ein.

Wie viel verdient Cicely Tyson?

Das Jahresgehalt von Tyson wurde noch nicht bekannt gegeben.

Wo wohnt Cicely Tyson?

Tyson lebt in Kalifornien. Aus Sicherheitsgründen hat sie ihren genauen Wohnort nicht mitgeteilt. Wir werden diese Informationen sofort aktualisieren, wenn wir den Standort und die Bilder ihres Hauses erhalten.

Ist Cicely Tyson tot oder lebendig?

Tyson lebt noch und ist bei guter Gesundheit. Seit 2019 ist sie 95 Jahre alt. Es gibt keine Berichte darüber, dass sie krank ist oder gesundheitliche Probleme hat.

Wo ist Cicely Tyson jetzt?

Tyson ist immer noch in Filmen und TV-Shows zu sehen und arbeitet an der legalen Dramaserie How to Get Away with Murder (2015-2020).

Ist Cicely Tyson Kimberly Elise Mutter?

Nein, sie ist nicht ihre Mutter. Tyson hat kein Kind.

Cicely Tysons Social Media-Kontakte

  • Instagram
  • Twitter
  • Facebook
  • Youtube

Verwandte Biografien.

Vielleicht möchten Sie auch die lesen War , Werdegang , Familie , Beziehung, Körpermaße , Reinvermögen , Erfolge, und mehr über:

Referenz:

Wir erkennen die folgenden Websites an, auf die wir beim Schreiben dieses Artikels verwiesen haben:

  • Wikipedia
| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |