Chris Wallace Bio, Alter, Frau, Kinder, Trump, Fox News, Kellyanne Conway, Gehalt und Vermögen.

Chris Wallace Biografie

Chris Wallace ist ein amerikanischer Fernsehmoderator und politischer Kommentator, der Gastgeber der Fox Broadcasting Company / Fox News-Sendung Fox News Sunday ist. Er hat drei Emmy Awards und den Dupont-Columbia Silver Baton Award gewonnen.

Leben unter Null, was mit Andy passiert ist



Seit 2003 ist Wallace bei Fox News. Zuvor war er Moderator von Meet the Press bei NBC. Chris ist die einzige Person, die bisher als Moderator / Moderator von mehr als einer der großen politischen Talkshows am Sonntagmorgen in den USA fungiert hat.



Chris Wallace Alter

Wallace wurde am 12. Oktober 1947 in Chicago, Illinois, geboren. Er ist seit dem Jahr 2019 71 Jahre alt.

Chris Wallace Größe

Der berühmte Anker steht hoch in einer Höhe von 178 cm.



Chris Wallace Ausbildung

Wallace besuchte die Hotchkiss School und das Harvard College. Zunächst berichtete er Nachrichten für WHRB, den Studentenradiosender in Harvard. Denkwürdigerweise berichtete er über die Studentenbeschäftigung in der Universitätshalle von 1969. Er wurde jedoch von der Polizei in Cambridge festgenommen und unterzeichnete mit einem einzigen Anruf einen Bericht aus dem Gefängnis von Cambridge City mit der Aufschrift „Dies ist Chris Wallace in Haft.

Obwohl er an der Yale Law School aufgenommen wurde, nahm Wallace stattdessen einen Job bei The Boston Globe an. Er gibt an, dass ihm klar wurde, dass er zum Fernsehen wechseln wollte, nachdem ihm bekannt wurde, dass alle Reporter der politischen Konventionen von 1972 die Verhandlungen im Fernsehen statt persönlich verfolgten. In den frühen 1970er Jahren arbeitete er einige Zeit für den Chicagoer Sender WBBM-TV, der CBS gehörte und von ihm betrieben wurde.

Chris Wallace Familie

Wallace wurde in Chicago, Illinois, geboren. Er ist der Sohn des langjährigen CBS 60 Minutes-Reporters Mike Wallace und Norma Kaphan. Er ist Jude und seine beiden Eltern waren Juden. Wallaces Eltern ließen sich scheiden, als er ein Jahr alt war. Er wuchs mit seiner Mutter und seinem Stiefvater, dem ehemaligen CBS-Nachrichtenpräsidenten Bill Leonard, in einem Heim auf.



Wallace entwickelte erst im Alter von 14 Jahren eine Beziehung zu seinem leiblichen Vater. Leonard, sein Stiefvater, gab ihm frühzeitig Einblick in den politischen Journalismus und stellte ihn als Assistenten von Walter Cronkite auf dem Republikanischen Nationalkonvent von 1964 ein.

Chris Wallace Vater

Chris hat erklärt, dass sein Stiefvater Bill Leonard, der seine Mutter heiratete, trotz seiner blutigen Beziehung zu seinem Vater Mike, der seine Mutter geheiratet hatte und sich scheiden ließ, als er ein Jahr alt war, einen weitaus größeren Einfluss auf sein Leben hatte. Er sagte, Leonard sei die wichtigste Person in seinem Leben. Wallace baut bereits als Teenager eine Beziehung zu seinem Vater auf, nachdem sein älterer Bruder Peter 1962 auf einem Berg in Griechenland gestorben ist.

Chris Wallace Ehefrau

1973 heiratete Wallace seine erste Frau Elizabeth Farrell. Das Paar hat vier Kinder, nämlich Peter, Megan, Andrew und Catherine. später im Jahr 1997 heiratete er Lorraine Martin Smothers (geb. Martin) (* 1959), die frühere Frau des Komikers Dick Smothers.



Er hat zwei Kinder aus ihrer Ehe mit Smothers: Sarah Smothers und Remick Smothers. Wallaces Frau wurde am 8. April 1959 in Alexandria, Virginia, USA geboren. Sie ist seit 2019 60 Jahre alt.

Chris Wallace und seine Frau Fotos
Chris Wallace und seine Frau Fotos

Chris Wallace Kinder

Chris Wallace ist Vater von sechs Kindern; Peter, Megan, Catherine, Andrew, Sarah und Remick., Von denen einige eigene Kinder haben. Um mehr über seine Gedanken zur Vaterschaft zu erfahren, wurde ihm ein väterlicher Fragebogen vorgelegt. Im Fragebogen spricht er über seinen stolzesten Moment als Vater, seinen Mangel an kulinarischen Fähigkeiten und seine Affinität, mit seinen Kindern während Minigolfspielen Müll zu reden.



Laden ... Laden ...

Chris Wallace Jude

Chris Wallace wurde in Chicago, Illinois, als Sohn des langjährigen CBS 60 Minutes-Reporters Mike Wallace und Norma Kaphan geboren. Er ist Jude und seine beiden Eltern waren Juden.

Chris Wallace Fox Nachrichten

Wallace verließ ABC 2003, um sich Fox News anzuschließen. Nachdem er Tony Snow abgelöst hatte, moderierte er 2003 den Fox News Sunday mit Chris Wallace und ist gelegentlich Gast in der Howie Carr Show in Bostons WRKO. Fox News Sunday ist seit 1996 eine News- / Talkshow am Sonntagmorgen bei der Fox Broadcasting Company einzige häufig regelmäßig syndizierte Nachrichtensendung im Fox-Broadcast-Netzwerk.

Wallace erklärte, dass seine Arbeit bei Fox in der Vergangenheit seine Augen für das geöffnet habe, was in der Mainstream-Presse als voreingenommen bezeichnet wird. Er erklärte auch, dass Fox News ohne solche Dinge, die in den Mainstream-Medien vor sich gehen, nicht existieren würde. Deshalb haben die Leute es satt und wollen das Gegenmittel dazu, weil sie es bekommen und sie es seit Jahren bekommen - die sogenannte Voreingenommenheit in der objektiven Presse.

Chris Wallace Körpermaße

  • Höhe: 5ft 10in
  • Gewicht: Nicht verfügbar
  • Schuhgröße: Nicht verfügbar
  • Körperform : Nicht verfügbar
  • Haarfarbe: Braun

Chris Wallace Gehalt

Wallaces Gehalt bei Fox News Channel wird auf rund 1 Million US-Dollar geschätzt.

Chris Wallace Vermögen

Sein derzeit geschätztes Nettovermögen beträgt 6 Millionen US-Dollar.

Chris Wallace Trump

Hillary Clinton und Donald Trump standen sich am Mittwochabend zum dritten Mal gegenüber, aber es war das erste Mal, dass Moderator Wallace auf dem heißen Stuhl saß. Die Kommission für Präsidentendebatten wählte Wallace als Moderator der dritten Präsidentendebatte, die am 19. Oktober 2016 an der Universität von Nevada in Las Vegas stattfand.

Dies war sein erstes Mal, dass der Moderator von Fox News eine Präsidentschaftsdebatte über Parlamentswahlen moderierte. Nach seiner Ernennung sagte Wallace kontrovers: 'Es ist nicht meine Aufgabe', Kandidaten zu überprüfen, sondern dass es die Aufgabe des gegnerischen Kandidaten war.

Obwohl nach der Debatte, Jennifer Rubin In der Washington Post heißt es, dass trotz ihrer starken Missbilligung anderer Fox News-Kommentatoren niemand die Abschlussdebatte verfolgen und leugnen könne, dass Chris zu den besten in der Branche gehört. Kürzlich griff der Präsident Wallace an, indem er darauf bestand, dass er für ein Netzwerk Bericht erstatten sollte, das er als „falsche Nachrichten“ anstelle von Fox ansieht. Wallace wehrte sich gegen die jüngsten Angriffe von Präsident Donald Trump und sagte, die Kritik sei ein Hinweis darauf, dass er seine Arbeit gut mache.

Chris Wallace Ein Demokrat

Die Washington Post berichtete am 11. Oktober 2006, dass Wallace seit mehr als zwei Jahrzehnten ein registrierter Demokrat war. Er erklärte seine Parteizugehörigkeit in Bezug auf Pragmatismus und sagte, dass ein Demokrat das einzig mögliche Mittel sei, um am politischen Prozess im stark demokratischen Washington DC teilzunehmen. Wallace behauptete, er habe in der Vergangenheit für Kandidaten beider großen Parteien gestimmt

Chris Wallace Journalist

Er begann seine Karriere als Netzwerkjournalist bei NBC im Jahr 1975, wo er 14 Jahre als Reporter bei WNBC-TV in New York City blieb. Anschließend wechselte er als politischer Korrespondent für NBC News zum Washingtoner Büro von NBC und diente 1982 als Co-Moderator und Nachrichtensprecher in Washington für die Today-Show im Jahr 1982.

Wallace war von 1982 bis 1989 Chefkorrespondent des Weißen Hauses bei der Sonntagsausgabe der NBC Nightly News von 1982 bis 1984 und von 1986 bis 1987 sowie von 1987 bis 1988 Moderator von Meet the Press.

1989 verließ Wallace NBC für ABC. Bei ABC News war er der leitende Korrespondent für Primetime Thursday und war gelegentlich Gastgeber von Nightline. Während des ersten Golfkrieges berichtete er 1991 aus Tel Aviv über die irakischen Scud-Raketenangriffe. Während dieser Zeit wollte die israelische Regierung nicht werben, wo die Scuds gelandet sind, um die Iraker daran zu hindern, Anpassungen an ihren Trägerraketen vorzunehmen.

In einer Episode von Nightline begann Wallace, den Ort in Tel Aviv zu beschreiben, an dem eine Scud-Rakete landete. Ted Koppel, der Nightline-Moderator, unterbrach ihn und bat ihn, auf einen allgemeinen Bereich zu zeigen, anstatt einen bestimmten Ort anzugeben.
Er arbeitete dort 14 Jahre und verließ 2003 ABC, um sich Fox News anzuschließen.

Chris Wallace Jake Tapper

Chris warf einen CNN-Anker Jake Tapper In einer E-Mail an Trump-Beamte aus dem Jahr 2017 wurde laut einem neuen Bericht seine Befragung in einem Interview mit dem Finanzminister von Trump, Steven Mnuchin, als „falsche Nachricht“ verspottet. Die E-Mail von der Hollywood Reporter Über eine FOIA-Anfrage fragt Chris einen Sprecher des Finanzministeriums nach Tappers Interview, nachdem er eine Abschrift davon gesehen hat.

'Ist das richtig?' Chris fragte den damaligen Finanzminister Tony Sayegh. 'War die erste Frage, die Tapper der Sekretärin nach dem Sonderberater stellte?' Sayegh antwortete, dass es richtig sei. 'So sehr ich den Ausdruck' falsche Nachrichten 'hasse - dies ist ein perfektes Beispiel dafür - besonders in der Woche, in der das Land eine umfassende Überarbeitung der Steuergesetzgebung erhält', sagte Wallace.

Der frühere Trump-Berater Hope Hicks und ein weiterer Mitarbeiter des Weißen Hauses werden per E-Mail in die E-Mail kopiert Hollywood Reporter .

Chris Wallace Kellyanne Conway

Chris wehrte sich gegen die Behauptungen der Beraterin des Weißen Hauses, Kellyanne Conway, dass Donald Trump in seinen Interaktionen mit der Ukraine nichts Falsches getan habe. Er wies darauf hin, dass mehrere hochrangige Beamte, die von der Regierung des Präsidenten ernannt wurden, behauptet hätten, es handele sich um eine „Gegenleistung“ mit seiner Druckkampagne gegen die osteuropäische Nation.

Kellyanne Conway, eine Beraterin des Weißen Hauses, sah sich am Sonntagmorgen, dem 3. November 2019, einem hitzigen Interview mit Chris Wallace von FOX News Channel gegenüber und sah sich einer Flut von Fragen zur Amtsenthebungsuntersuchung gegen Präsident Trump gegenüber.

Conway bemerkte am Anfang des Interviews, dass das gesamte Haus nicht für die Genehmigung einer Amtsenthebungsuntersuchung gestimmt habe. Nur Demokraten haben es getan “. 'Dies ist nicht so, wie Nancy Pelosi versprochen hat, dass es überwiegend überparteilich sein würde.' Wir haben dort oben verschiedene Leute gesehen, die ausgesagt haben “, sagte Conway.

„Was wir nicht gesehen haben, ist die Fülle der acht oder zehn Stunden, die jeder von ihnen damit verbracht hat, Zeugnis zu geben… Ich denke, Adam Schiffs wachsende Pilze im Dunkeln in seinem geheimen Prozess, was bedauerlich ist, weil Sie diese Zahnpasta nicht wieder in die Tube geben können . Sie können einen von Anfang an fehlerhaften Prozess nicht heilen. “

Hochrangige außenpolitische Vertreter dieses Präsidenten haben alle über wiederholte Fälle ausgesagt, in denen die Unterstützung der Ukraine von der Untersuchung der Bidens durch die Ukraine abhängt “, fragte Wallace, ob dies die Definition einer Gegenleistung sei.

Conway antwortete, dass die Ukraine diese Hilfe hat. Sie nutzen diese Hilfe, während wir hier sitzen, aber Wallace protestierte, dass er den Punkt verfehlt habe. Die Hilfe wurde zurückgehalten, bis. Conway schnitt in den Staat ein: Der ukrainische Präsident sagt, er habe keine Ahnung, dass die Hilfe zurückgehalten wurde.

Häufig gestellte Fragen zu Chris Wallace

Wer ist Chris Wallace?

Chris Fernsehmoderator und politischer Kommentator, der Gastgeber der Fox Broadcasting Company / Fox News-Sendung Fox News Sunday ist.

Wie alt ist Chris Wallace?

Chris ist seit 2019 71 Jahre alt.

Wie groß ist Chris Wallace?

Chris steht auf einer Höhe von 5 Fuß 10 Zoll.

Ist Chris Wallace verheiratet?

Später im Jahr 1997 heiratete er Lorraine Smothers (geb. Martin) (geb. 1959), die frühere Frau des Komikers Dick Smothers.

Wie alt ist Chris Wallaces Frau?

Wallaces Frau wurde am 8. April 1959 in Alexandria, Virginia, USA geboren. Sie ist seit 2019 60 Jahre alt.

Wie viele Kinder hat Chris Wallace?

Chris Wallace ist Vater von sechs Kindern.

Wie viel ist Chris Wallace wert?

Er hat einen versierten Journalisten mit einem geschätzten Nettowert von 6 Millionen US-Dollar.

Wie viel verdient Chris Wallace?

Chris 'Jahresgehalt wird auf 1 Million US-Dollar geschätzt.

Ist Chris Wallace tot oder lebendig?

Chris lebt noch und ist bei guter Gesundheit.

Wo ist Chris Wallace jetzt?

Er begann 2003 mit Chris Wallace Fox News Sunday zu moderieren, nachdem er Tony Snow ersetzt hatte.

Chris Wallace Twitter

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |