Chris Berman Biografie, Vermögen, Privatleben, Freundin, Bildung und Karriere

Beruf: Schauspieler, Journalist
Geburtsdatum: 10. Mai 1955
Alter: 65
Reinvermögen: 20 Millionen
Geburtsort: Greenwich, Connecticut
Höhe (m): 1,95 m
Religion: Christentum
Beziehungsstatus: Verheiratet

Christopher James Berman oder 'Boomer', wie er so oft genannt wird, ist ein amerikanischer Fernsehsportler, der nach seinem Wechsel zum Sportnetzwerk berühmt wurde ESPN im Jahr 1979 . Chris Berman war eine der unterscheidbareren Stimmen, die jemals für das Kabelnetz gearbeitet haben. Er spielte eine Schlüsselrolle, um ein Vermächtnis für seine Show SportsCenter und ESPN selbst aufzubauen.

Berman kam als Anker für SportsCenter zu ESPN und hat während seiner Zeit im Netzwerk den NFL-Countdown am Sonntag veranstaltet, den Countdown am Montagabend verankert und NFL-Spiele kommentiert. Anschließend machte er sich einen Namen und war bekannt für seine kreativen und oft skurrilen Schlagworte. Hier schauen wir uns das Leben des berühmten Sportcasters an.





Bildbeschriftung : Berman posiert mit dem Fußball
Quelle :: wymt.com

Chris Berman: Frühes Leben, Bildung und Karriere

Chris Berman wurde am 10. Mai 1955 in Greenwich, Connecticut, geboren. Er wuchs in einer jüdischen Familie mit den Eltern Peggy Shevell, die als Reporterin für das Time Magazine arbeitete, und James Keliner Berman, einem Corporate Executive Vise President, auf. Er besuchte die Hackley School und schloss seine Ausbildung 1970 ab. Berman schloss 1977 sein Studium der Geschichte an der Brown University ab. Während seines Studiums an der Brown University hatte Berman bereits begonnen, als Kommentator und Sportdirektor für den Radiosender der Schule zu arbeiten. Nach seinem Abschluss arbeitete Berman für verschiedene Medienplattformen. Einer von ihnen als Wochenend-Sportanker für einen Fernsehsender in Hartford, der ihm nur 23 Dollar pro Tag zahlte.



Im Oktober 1979 wurde einem wenig bekannten 24-jährigen Berman die Position eines Ankers für ein junges, aber wachsendes Sportkabelnetz ESPN angeboten. Berman begann als Anker für SportsCenter für seine 3 Uhr morgens Ausgabe. Seitdem hat er unzählige Shows für das Netzwerk moderiert, kommentiert und verankert. Berman war fast drei Jahrzehnte auf Sendung. Dies machte ihn zu einem der am längsten beschäftigten Mitarbeiter, die jemals für ESPN gearbeitet haben. Seine unverwechselbare Stimme, Arbeitsmoral, Liebe zum Sport und sein vielseitiges Talent haben ihm geholfen, die Höhen zu erreichen. Er wurde sogar sechs Mal von der National Sportscasters and Sports Association zum „Nationalen Sportcaster des Jahres“ ernannt.

Bildbeschriftung : Berman mit seiner verstorbenen Frau Kathy

Quelle :: tmz.com



Chris Berman: Persönliches Leben

1983 heiratete Berman Katherine „Kathy“ Alexinski und wurde später Vater von zwei Kindern, Meredith und Douglas. Seine Frau Kathy starb jedoch am 10. Mai 2017 an einem Verkehrsunfall in Woodbury.

Bermans Karriere beschränkte sich nicht nur auf einen Sportcaster. Während er eine wichtige Persönlichkeit im amerikanischen Sportnetzwerk war, war er in vielen verschiedenen Rollen tätig. Er trat in Filmen, Comedy-Shows und Musikvideos auf, was seine Vielseitigkeit zeigt.

Chris Berman: Vermögen

Chris Berman war einer der Hauptakteure, die dazu beigetragen haben, dass ESPN zu dem gewachsen ist, was es jetzt ist. Und ab 2018 soll er ein Nettovermögen von 20 Millionen US-Dollar mit einem haben Gehalt von 5 Millionen Dollar. Sein Job als Moderator, Kommentator und Gastgeber für ESPN war eine wichtige Quelle für sein finanzielles Wohlergehen. Er lebt jetzt in einem Herrenhaus auf einer Fläche von 4.320 Quadratmetern.



Mit über drei Jahrzehnten als Sportcaster hat der 63-Jährige ESPN auf ein ganz neues Niveau gebracht. Er gab ihm eine Anerkennung mit seinem eigenen unorthodoxen Stil voller Spitznamen und Schlagworte und einer Stimme, die niemals alt zu werden scheint.

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |