Carl Lewis Bio, Alter, Olympische Spiele, Rekord, Sprinter, Pirelli und Vermögen

Carl Lewis Biografie

Carl Lewis ist ein ehemaliger Leichtathlet aus Afroamerikanern, der neun olympische Goldmedaillen, eine olympische Silbermedaille und zehn Weltmeisterschaftsmedaillen gewann, darunter acht Goldmedaillen. Seine Karriere dauerte von 1979 bis 1996, als er zuletzt ein olympisches Ereignis gewann. Er ist einer von nur drei olympischen Athleten, die bei vier aufeinander folgenden Olympischen Spielen im selben Einzelereignis eine Goldmedaille gewonnen haben.

Wann steigt Tias Ehemann aus?

Carl Lewis Alter

Er wurde am 1. Juli 1961 in Birmingham, Alabama, USA, geboren. Ab 2019 ist er 58 Jahre alt.



Carl Lewis Familie

Frederick Carlton Lewis ist der Sohn von Zwei-Sterne-Athleten, die das Tuskegee Institute besuchten. Sein Vater Bill lief die Strecke und spielte Fußball. Seine Mutter Evelyn war eine Weltklasse-Hürde (eine Läuferin, die über eine Reihe von Hürden springt), die die Vereinigten Staaten bei den Panamerikanischen Spielen 1951 vertrat. Als Carl, das dritte von vier Kindern, geboren wurde, trainierten seine Eltern junge Sportler bei Leichtathletikveranstaltungen.



Als Carl noch jung war, zog seine Familie nach Willingboro, New Jersey. Dort arbeiteten seine Eltern als Gymnasiallehrer und gründeten den Willingboro Track Club. Lewis war nicht so talentiert wie seine Brüder und seine Schwester, und seine Eltern ermutigten ihn, stattdessen Musikunterricht zu nehmen. Er arbeitete weiter und übte den Weitsprung in seinem Hinterhof, entschlossen, sich zu verbessern. Lewis war klein und dünn und nahm an Streckentreffen teil. Er verlor weit mehr als er gewann. Trotzdem fiel Jesse Owens bei einem Treffen in Philadelphia, Pennsylvania, sein Engagement und sein Selbstvertrauen auf. Owens forderte andere Kinder auf, dem Beispiel des „spunkigen kleinen Kerls“ zu folgen.

Carl Lewis Frau

Carl Lewis hat Maria Lewis geheiratet und beide haben Bakim Lewis, ihr Kind. Bakim absolvierte 2015 den Kampf um die Grundausbildung und trat der Armee bei.



Carl Lewis Bildung

Carl Lewis absolvierte 1979 die Willingboro High School und wurde als bester Sportler der High School des Landes eingestuft. 1979 trat Lewis mit einem Sportstipendium in die University of Houston (Texas) ein. Er arbeitete mit Trainer Tom Tellez zusammen, der Verbesserungen in Lewis 'Springstil vorschlug. Nach nur einem Jahr College qualifizierte sich Lewis für die Olympiamannschaft 1980, nur um die Gelegenheit zu verpassen, als der frühere Präsident Jimmy Carter 1994 geboren wurde.

Carl Lewis Größe | Gewicht

Er misst 6 Fuß 2 Zoll in der Höhe und wiegt ungefähr 179 Pfund / 81 kg.



Carl Lewis Olympische Spiele

Lewis wurde ursprünglich von seinem Vater trainiert, der auch andere lokale Athleten zum Elite-Status trainierte. Im Alter von 13 Jahren begann Lewis im Weitsprung zu konkurrieren und wurde ein vielversprechender Athlet, als er von Andy Dudek und Paul Minore an der Willingboro High School in seiner Heimatstadt Willingboro Township, New Jersey, trainiert wurde. Er erreichte den vierten Platz auf der World Junior-Liste der Weitspringer aller Zeiten.

Viele Colleges versuchten, Lewis zu rekrutieren, und er entschied sich, sich an der Universität von Houston einzuschreiben, wo Tom Tellez Trainer war. Tellez würde danach Lewis 'Trainer für seine gesamte Karriere bleiben. Tage nach dem Abitur im Jahr 1979 brach Lewis den Weitsprungrekord der High School mit einem Sprung von 8,13 m (26 ft 8 in).

Bis Ende 1979 war Lewis laut Track and Field News Fünfter der Welt für den Weitsprung. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles nahm Lewis an vier Veranstaltungen teil, bei denen realistische Aussichten auf einen Sieg bestanden und damit die Leistung von Jesse Owens bei den Spielen 1936 in Berlin erreicht wurde.



Lewis verlor nicht nur 1987 den bekanntesten Showdown in Leichtathletik, sondern auch seinen Vater. Als William Lewis im Alter von 60 Jahren an Krebs starb, legte Lewis die Goldmedaille, die er 1984 für die 100 m gewonnen hatte, in seine Hand, um sie mit ihm zu begraben. 'Mach dir keine Sorgen', sagte er zu seiner Mutter. 'Ich werde noch einen bekommen.'

Lewis bezeichnete seinen Vater wiederholt als Motivationsfaktor für die Saison 1988. „Letztes Jahr ist mir viel passiert, besonders der Tod meines Vaters. Das hat mich dazu gebracht, mich neu auszubilden, um das Beste zu sein, was ich in dieser Saison sein kann “, sagte er, nachdem er Johnson am 17. August in Zürich besiegt hatte.



ist Sue Bird Larry Birds Tochter
Laden ... Laden ...

Carl Lewis Pirelli

Ben Johnson Carl Lewis

Ben Johnson war auch ein Welt-Sprint-Rekorder, bei dem Carl Lewis ebenfalls auf dem gleichen Niveau war und die in ähnlicher Weise miteinander verbunden sind.

Carl Lewis Rang | Carl Lewis Sprinter | Carl Lewis Weitsprungrekord

1981 wurde Lewis mit einem Sprung von 8,62 m und dem schnellsten 100-m-Sprinter in 10 Sekunden auf Platz zwei in der Geschichte des Weitsprungs gewählt. Er gewann den ersten nationalen und NCAA-Titel in den Kategorien 100 m und Weitsprung für die University of Houston. Er wurde nein. 1 Athlet bis 1983 brach und stellte viele Weltrekorde auf.

Gehalt | Reinvermögen

Carl Lewis hat in seiner gesamten Karriere bisher mehr als 115 Millionen US-Dollar verdient. Abgesehen von seinen finanziellen Einnahmen gehört zu seinem persönlichen Vermögen eine Millionen-Dollar-Villa in Los Angeles, Kalifornien.

Instagram

Twitter

| ar | uk | bg | hu | vi | el | da | iw | id | es | it | ca | zh | ko | lv | lt | de | nl | no | pl | pt | ro | ru | sr | sk | sl | tl | th | tr | fi | fr | hi | hr | cs | sv | et | ja |